Greven
Ein Tisch voller Weihnachtslektüre

Reckenfeld -

Das Team der Franziskus-Bücherei hat einen Tisch aufgebaut, auf dem speziell Weihnachtsliteratur präsentiert wird. Auch für die Kinder haben die ehrenamtlichen Bücherei-Mitarbeiterinnen zwei Boxen mit Weihnachtsbüchern.

Mittwoch, 05.12.2018, 18:33 Uhr aktualisiert: 05.12.2018, 18:50 Uhr
Die Franziskusbücherei ändert demnächst die Öffnungszeiten.
Die Franziskusbücherei ändert demnächst die Öffnungszeiten.

Die Bücherei weist schon jetzt darauf hin, dass die Einrichtung vom 21. Dezember bis zum 4. Januar geschlossen ist. „Im nächsten Jahr haben wir dann auch neue Öffnungszeiten. Wir öffnen nicht mehr dienstags. Dafür haben wir donnerstags von 16 bis 18 Uhr geöffnet und sonntags von 10 bis 12 Uhr. Wir wollen den berufstätigen Lesern die Möglichkeit geben, auch unter der Woche in die Bücherei zu kommen“, erläutert Claudia Waltring, Leiterin der Bücherei St. Franziskus. „Und am Sonntag können die Leser nach der Messe kommen, nach dem Frühstück oder auch nach dem Brötchenkauf“, sagt sie.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6237253?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Neugestaltung des Schlossplatzareals: Ideen intern umstritten
Stefan Jörden (v.l.), Christian Schmitz, Ulrich Krüger, Stefan Rethfeld, Rüdiger Wiechers (sitzend) und Martin Heppner von der Schlossplatzinitiative stellten das Konzept vor. Josef Rickfelder, ebenfalls Mitglied, kritisierte das Vorgehen und ließ sich nicht fotografieren.
Nachrichten-Ticker