Caritasverband Emsdetten-Greven ehrt langjährige Mitarbeiter
485 Jahre im Dienste der Caritas

Greven/Saerbeck/Emsdetten -

Was diese Frauen und Männer gemeinsam erarbeitet haben, kann sich sehen lassen. Gemeinsam stehen sie für 485 Jahre im Dienste der Caritas. Die Rede ist von langjährigen Mitarbeitern des Caritasverbandes Emsdetten-Greven. Zum ersten Mal ehrte der Verband die Jubilare dieses Jahres in einer Feierstunde.

Dienstag, 11.12.2018, 15:44 Uhr
Caritas-Vorstand Bernward Stelljes (3.v.l.) bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren Engagement für den Caritasverband.
Caritas-Vorstand Bernward Stelljes (3.v.l.) bedankte sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren Engagement für den Caritasverband.

Zum Auftakt waren die Mitarbeiter mit ihren Angehörigen zu einem Wortgottesdienst in die Krypta der Marienkirche in Emsdetten eingeladen. Anschließend ging es ein Beisammensein im benachbarten Pfarrheim. „Wir möchten unsere Mitarbeiter ehren und damit auch dokumentieren, was Beziehungskontinuität bedeutet“, sagte Caritas-Vorstand Bernward Stelljes . Denn Caritas stehe für kein System von „Hire and Fire“. „Sondern es geht um langfristige Beziehungen.“ Dass er die Ehrung ohne seine Vorstandskollegin Doris Abeler vornahm, hatte einen besonderen Grund. Gehörte sie mit 25 Jahren doch ebenfalls zu den Geehrten.

Auch die Mitarbeitervertretung bedankte sich bei den Kollegen für „kollegiale Unterstützung und eure Bereitschaft, bei Bedarf einzuspringen uns sich zu engagieren“. Die hohe Zahl der Dienstjahre, die die Mitarbeiter erarbeitet haben, stehe auch für eine hohe Zahl an Menschen, für die sie sich engagiert haben. Dahinter steckten viele Schicksale und sehr viel erfolgreiche Unterstützung.

Passend zum Thema des Gottesdienstes „Ihr seid das Salz der Erde, Ihr seid das Licht der Welt“ überreichte Caritas-Vorstand Bernward Stelljes den Jubilaren neben einer Urkunde einen Salzstreuer und ein Licht. Mitarbeiter, die 25 Jahre und länger für die Caritas tätig sind, zeichnete Stelljes mit der Caritasnadel in Silber aus.

Geehrt wurden: Für 30 Jahre: Andrea Hirsch, Christa Lammers; für 25 Jahre: Michael Dubiel, Christa Kriete, Elke Suer, Birgit Willenberg, Agnes Schüpmann, Klaus Dieter Wischniewski, Doris Abeler; für 20 Jahre: Ingo Brockhues, Detlef Lorber, Britta Schober-Ahlbrand, Ludger Blick, Lidia Dojan, Beate Rotert, Eva-Rebecca Suermann; für 10 Jahre: Ester Frey, Ursula Szyszka, Sebastian Keuter, Julia Martens, Thomas Schiefer, Tobias Berger, Julia Laumann, Cornelia Sonnabend, Stefanie Kuss, Joachim Kloos und Tatjana Weiler.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6251325?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker