Preisvergabe des diesjährigen Gewinnspiels
Bescherung bei der GWG

Greven -

Da leuchteten nicht nur Kinderaugen, als Grevens Kaufleute am Mittwochabend im Foyer des Einrichtungshauses Ottenjann zu einer großzügigen „Vorab-Bescherung“ einluden. Mit einem Sektempfang begann die Preisvergabe des diesjährigen Gewinnspiels der GWG. Zur vorzeitigen Bescherung begrüßte Johann-Christoph Ottenjann persönlich auch noch einen Weihnachtsmann.

Donnerstag, 20.12.2018, 19:56 Uhr aktualisiert: 23.12.2018, 19:06 Uhr
Johann-Christoph Ottenjann (rechts) moderierte die Preisvergabe des diesjährigen Gewinnspiels. An seiner Seite: der Weihnachtsmann persönlich.
Johann-Christoph Ottenjann (rechts) moderierte die Preisvergabe des diesjährigen Gewinnspiels. An seiner Seite: der Weihnachtsmann persönlich. Foto: Simon Döbberthin

Aus Anlass des Abendshoppings und von der GWG initiiert hatten sich die Grevener Geschäftsführer spendabel gezeigt und eine Vielzahl an Preisen zur Verfügung gestellt.

„Toll, dass sich so viele Kaufleute an diesem Gewinnspiel spontan beteiligt haben“, merkt Ottenjann zufrieden an.

Innerhalb kürzester Zeit wurden mehrere tausend Gewinn-Coupons in den beteiligten Geschäften abgebeben.

Nach dem Eintreffen der letzten Gewinner begann dann die Preisvergabe. Die Inhaber der jeweiligen Geschäfte überreichten jeweils persönlich die Gewinne. Gutscheine, aber auch spezifische Geschenke, wie ein Rucksack und eine Handtasche wurden vergeben.

Außerdem gewann Margareta Ebbigmann in zwei Geschäften. „Das ist Premiere“, betont Ottenjann.

Für jeden der GWG-Gewinner gab es zusätzlich einen Schokoladenweihnachtsmann mit nach Hause.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6271585?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker