Dreister Ladendiebstahl
Ein voller Einkaufswagen – nur die besten Sachen

Greven -

Eine aufmerksame Angestellte hat am Dienstagnachmittag den Diebstahl von zahlreichen Waren verhindert.

Mittwoch, 23.01.2019, 17:46 Uhr aktualisiert: 23.01.2019, 18:22 Uhr
Dreister Ladendiebstahl: Ein voller Einkaufswagen – nur die besten Sachen
(Symbolbild) Foto: dpa

Der Zeugin war gegen 16.30 Uhr in einem Markt an der Saerbecker Straße ein Pärchen aufgefallen. Die beiden Kunden befüllten nach und nach einen Einkaufswagen, wobei auffiel, dass sie ihr Augenmerk auf besonders hochwertige Lebensmittel gelegt hatten, heißt es im Polizeibericht. Als dieser gut gefüllt war, verließ die unbekannte Frau in einem günstigen Moment alleine mit dem Wagen den Markt und traf sich davor wieder mit ihrem Partner. Doch hier war bereits die Angestellte zur Stelle.

Das Pärchen ließ den Einkaufswagen stehen, gab Fernsengeld und fuhr mit einem Ford davon. Die Polizei leitete eine Fahndung nach ihnen ein, konnte sie aber nicht mehr finden. Die weiteren Ermittlungen dauern an, heißt es. Wie sich herausstellte, hatten die beiden Waren im Wert von etwa 500 Euro in den Einkaufswagen gelegt.

Diese guten Sachen konnten unmittelbar wieder an die Angestellten zurückgegeben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6341350?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Preußen sind gegen Großaspach frei vom ganz großen Druck
Sandrino Braun (l.) ist in der zweiten Saisonhälfte aus der Preußen-Elf nicht wegzudenken.
Nachrichten-Ticker