Freikarten für die Glitter-Jungs
Konzertsäle werden zu Festtempeln

Greven -

Androgyn zweideutig, Ironisch verspielt, atemberaubend dynamisch – und das alles mit einer dicken Portion Leichtigkeit: So charakterisieren sich Sweety Glitter & The Sweethearts selbst. Am Samstag hat sich die Gruppe das Ballenlager vorgenommen. Ab 20.30 Uhr wird die Emsstadt gerockt.

Mittwoch, 13.02.2019, 17:12 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 17:30 Uhr
Sind sie nicht süß? Die optischen Knaller bringen am Samstag den Rock‘n‘Roll der 70er auf die Bühne des Ballenlagers.
Sind sie nicht süß? Die optischen Knaller bringen am Samstag den Rock‘n‘Roll der 70er auf die Bühne des Ballenlagers. Foto: SG

Die fünf Glamour-Hippies hüllen ihre Rockmusik in Glitzer und Glamour wie es in den kreativen 70’ern David Bowie und seine Spiders from Mars taten. „Wo sie auftreten, werden Konzertsäle zu Festtempeln“, schreibt ein Rezensent.

Aber auch optisch hauen die fünf Männer aber mal so richtig auf die Sahne. Plateauschuhe aus London, massgeschneiderte Lederjacke aus Los Angeles, selbstentworfene Bühnengarderoben in Kooperation mit Sassouu Design – das Auge hört schließlich mit.

Wer jemals bei einem der Auftritte dieser Kapelle mitgefeiert hat, für den erübrigt sich die Frage nach der unglaublichen Beliebtheit dieser Braunschweiger Kultformation. Dem Rock'n'Roll und seinen Legenden huldigend, sind Sweety Glitter & The Sweethearts längst selbst so etwas wie eine Legende. Schließlich haben sie schon weit über 1500 Live-Auftritte auf dem Buckel.

Wer sich dieses Konzert – Vorgruppe sind übrigens die Beatclub-Allstars – nicht entgehen lassen möchte, kann noch Karten zum Preis von 22 Euro (Vorverkauf Greven Marketing) oder 26 Euro (Abendkasse) erstehen.

Unsere Zeitung verlost zusätzlich drei mal zwei Freitickets für dieses außergewöhnliche Konzert. Unter allen Einsendern (Stichwort Glitter an redaktion.gre@zeitungsgruppe.ms) bis Freitag, 15 Uhr, werden die Gewinner ausgelost. Ihre Namen werden in der Samstagsausgabe veröffentlicht. Informationen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten erhalten Sie unter www.zgm-muensterland.de/Service/Datenschutz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6388777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Tat könnte in größerem Zusammenhang stehen
Komplett zerstört wurde ein zuvor gestohlener Seat durch ein Feuer. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Nachrichten-Ticker