Escape-Room kommt nach Greven
60 Minuten für den Löwen von Münster

Greven -

Ein Escape-Room ist ein gestalteter kleiner Raum, in dem eine Personengruppe innerhalb einer Stunde verschiedene Aufgaben und Rätsel lösen darf, um einen Fall zu lösen, oder den Raum wieder verlassen kann. Vom 30. April bis zum 9. Mai kommt ein solcher Escape-Room nach Greven.

Freitag, 15.02.2019, 19:09 Uhr
Escape-Room kommt nach Greven: 60 Minuten für den Löwen von Münster
Foto: Martinus

Er spielt in Münster im Sommer 1941 im Büro des damaligen Bischofs von Münster, Kardinal von Galen. Die Predigten des Bischofs von Galen gegen die Tötung behinderter Menschen durch die Nationalsozialisten verbreiten Mut und Aufrichtigkeit. Doch Opposition und freie Meinung konnte in dieser Zeit lebensgefährlich sein.

In diesem Szenario spielt der mobile Escape Room „Löwe von Münster“. Eine Gruppe von drei bis acht Personen reist gemeinsam zurück in die Vergangenheit, um dem Bischof zu helfen. „Hier wird Geschichte live erfahrbar“, beschreibt Pastoralreferent Matthias Brinkschulte von der Pfarrgemeinde St. Martinus das Besondere an der Idee. Gemeinsam mit Kaplan Ralf Meyer und Pastoralreferent Tobias Busche holt er den mobilen Escape-Room nach Greven in das Haus Liudger und begleitet das Projekt.

„Teilnehmen können alle Interessierten Erwachsenen und Jugendlichen ab 14 Jahren. Gleich ob Verein, Verband oder Gruppe der Pfarrgemeinde oder Schulklasse, Clique oder Nachbarschaft. Der „Löwe von Münster“ wagt den Spagat zwischen Spiel und Bewusstseinsschärfung zu den dunkelsten Kapiteln deutscher Geschichte. Das Konzept ermöglicht, Geschichte erfahrbar zu machen und unterstützt so die allgemeine Demokratiebildung, sowie den schulischen Religions-, Philosophie- oder Geschichtsunterricht“, verdeutlicht Meyer die vielfältigen Möglichkeiten des Raumes.

Die Kosten je Spielrunde (drei bis acht Teilnehmer) betragen zehn Euro je Person, mindestens jedoch 50 Euro, bei Teilnehmern aus St. Martinus, Greven.

Schulklassen (maximal 32 Personen) zahlen pauschal 80 Euro je Klasse, bei Buchung eines Terminblocks. Eine Terminübersicht zu den buchbaren Terminen und weitere Infos sind unter www.martinus-greven.de zu finden. Anmeldungen unter mbrinkschulte@gmx.de.

Tobias Busche fasst einladend zusammen: „Der Löwe von Münster: Ein Erlebnisraum der besonderen Art, tiefsinnig und spielerisch zugleich.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6393270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
WWU Baskets flambieren auch die Bayern-Talente
Wild entschlossen: Münsters Kai Hänig
Nachrichten-Ticker