Zur Person:

Sonja von Gostomski

Mittwoch, 26.06.2019, 17:00 Uhr

Sonja von Gostomski (43) ist Diplom-Instrumentalpädagogin und unterrichtet als Honorarkraft an der Musikschule Ibbenbüren Geige und Bratsche.

Die Mutter von zwei Söhnen hat am Konservatorium Osnabrück studiert und zusätzlich ein Fernstudium an der Deutschen Akademie für Management (Berlin) angehängt.

Sie ist Mitglied der SPD, in Ibbenbürener Ausschüssen aktiv und unter anderem Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Kreis Steinfurt.

Von Gostomski ist in Ibbenbüren ehrenamtlich stark engagiert. So war sie sieben Jahre lang Vorsitzende des Kunstvereins und bis vor kurzem Vorsitzende des Vereins „Kulturmotor Ibbenbüren“.

Zuletzt war sie als Referentin im Kultursenat des Bundeslandes Bremen tätig.

Titel

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6725315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Mopsdame Wilma ist wieder da
Ein deutsches Hundeleben kann ganz schön turbulent sein: Edda, von ihrem jetzigen Frauchen in Wilma umbenannt, hat in ihrem jungen Hundeleben schon einen Streifen mitgemacht.
Nachrichten-Ticker