Logbücher des Sommer-Lese-Clubs abgeben
Wer bekommt den Lese-Oscar?

Greven -

Noch bis Samstag können die Teilnehmer des Sommer-Lese-Clubs der Stadtbibliothek eine Eintrittskarte für das Abschlussfest bekommen, indem sie ihre Logbücher abgeben.

Donnerstag, 22.08.2019, 19:15 Uhr aktualisiert: 22.08.2019, 20:00 Uhr
Da steht er: Wer den Lese-Oscar bekommt, wird nach Abgabe der Logbücher bestimmt.
Da steht er: Wer den Lese-Oscar bekommt, wird nach Abgabe der Logbücher bestimmt. Foto: Stadtbibliothek

Alle Teilnehmer am Sommer-Lese-Club der Stadtbibliothek Greven erhalten bei einer Abschlussparty ihre Urkunden. Besondere Leistungen und tolle Ergebnisse wie das beste Logbuch, der interessanteste Trickfilm oder die schönste selbst geschriebene Geschichte werden mit Oskars und Medaillen prämiert.

Dafür müssen alle Teilnehmer des Sommer-Lese-Clubs ihre Logbücher und sonstigen Werke unbedingt bis morgen, also bis zum 24. August in der Bibliothek abgeben. Voraussetzung: Es wurden mindestens drei Stempel für drei Bücher oder Hörbücher und Veranstaltungsteilnahmen erworben. Teams müssen bis zu fünf Stempel vorweisen können. Gestempelt wird ebenfalls in der Stadtbibliothek. Für die Online Logbücher geschieht das automatisch.

Alle, die über Kirmes noch in Urlaub sind, können sich auch per E-Mail melden. Denn die Abschlussfeier am Samstag, 31. August, 15 Uhr sollte keiner verpassen. Der Zauberer Felix Wohlfahrt aus Potsdam beeindruckt mit einer tollen Zaubershow und moderiert den Nachmittag. Deshalb der Tipp von Sigrid Högemann und Anja Drilling vom Bibliotheksteam „Nutzt die letzte Ferienwoche zum Lesen und Geschichten hören, holt euch noch ein Logbuch und bringt die fertigen Logbücher bis Kirmes in die Bibliothek.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6866063?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Münster erlebt größte Demo der jüngeren Stadtgeschichte
In Münster wurde wie in vielen anderen Städten für mehr Klimaschutz demonstriert.
Nachrichten-Ticker