Gemeindefest der Evangelischen Gemeinde mit ganz viel Musik
Hüpfburg, Hotdogs und Hauptgewinne

Greven/Reckenfeld -

Am 1. September, nach einem Familiengottesdienst beider Gemeindeteile gestaltet von Pfarrer Uwe Völkel und der Kita, startet in Reckenfeld an der Erlöserkirche am Moorweg das Gemeindefest.

Dienstag, 27.08.2019, 06:33 Uhr aktualisiert: 27.08.2019, 06:50 Uhr
Die Kinderchöre sind auch beteiligt.
Die Kinderchöre sind auch beteiligt. Foto: ros

Uta Rodenberg , Kirchenmusikerin und Chorleiterin, hat dazu zu einem Projektchor eingeladen, der mit Unterstützung des Kirchenchores und der Kinderchöre den Gottesdienst begleitet. Am 29. August ab 19.45 Uhr findet die letzte Probe im Gemeindehaus statt. Der Gottesdienst beginnt am Sonntag um 11 Uhr, gegen 12 Uhr startet das Gemeindefest.

Zahlreiche Aktionen erwarten die Gäste. So können am Stand des Reckenfelder Posaunenchores Instrumente begutachtet und unter Anleitung auch getestet werden. Die Kita „Unter dem Regenbogen“ sorgt für die Unterhaltung der jüngeren Besucher, unter anderem mit einer Hüpfburg. Eine Tombola (fast) ohne Nieten bietet interessante Gewinne. Die „Männerkochgruppe Reckenfeld“ sorgt mit Steakbrötchen und Hotdogs für das leibliche Wohl. Das Matthias-Claudius-Haus serviert ihre berühmten Käsewaffeln und auch die Flüchtlingshilfe bietet Stärkungen an. Abgerundet wird das kulinarische Angebot durch Kaffee und Kuchen, gereicht vom Kirchenchor. Hierfür dürfen gerne noch Kuchenspenden abgegeben werden, Listen liegen in den Gemeindehäusern in Reckenfeld und Greven aus, oder auch per Mail an ckstuebing@gmx.net.

Am Nachmittag bietet der Gospelchor unter Leitung von Martina Eßing eine offene Probe, T-Shirt-Druck, Näherzeugnisse der Gruppe Nähen für Jedermann und eine Verlosung des Stiftungsfonds ergänzen das vielfältige Angebot.

Gegen 17 Uhr beendet eine kurze Abschlussandacht die Veranstaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6876935?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker