Beginn der Herbstferien:
Deckel auf zur Ferienkiste und zwei Sprach-Camps

Greven beliebtes Ferienprogramm, die Ferienkiste, öffnet ab dem 14. Oktober für zwei Wochen lang den Deckel.

Donnerstag, 10.10.2019, 19:07 Uhr aktualisiert: 10.10.2019, 20:00 Uhr
Beginn der Herbstferien:: Deckel auf zur Ferienkiste und zwei Sprach-Camps

In der prall gefüllten Kiste sind alle Zutaten für spannende, abwechslungsreiche und vor allem bewegungsintensive Ferien. In diesem Jahr bezieht die Ferienkiste zum ersten Mal Quartier in der Rönnesporthalle und in den Räumen der Gesamtschule.

Wie in den Oster- und Sommerferien ist die Nachfrage immens: Das Ferienkistenteam unter der Leitung von Mara Book und Solve Senghove erwartet in jeder Woche rund 120 Kinder. Herzstück des Ferienprogramms ist die Rönnesporthalle. Sie wird in den Ferien in eine Abenteuerhalle mit Kletterbergen, Hüpfburgen, Soccer-Court und ganz viel Platz zum Spielen und Toben verwandelt.

Parallel zur Ferienkiste finden zum zweiten Mal Sprach-Camps für Grundschulkinder statt. 30 Mädchen und Jungen, die die dritte und vierte Klasse besuchen, legen in Sachen Deutsch Sonderschichten ein. Damit auch bei diesen Kindern die Ferien nicht ganz hintenüberfallen, finden die Sprach-Camps in enger Anbindung an die Ferienkiste statt. Dorina Höhn, Ewelina Wojnar, Julia Hellmann und Sarah Höppener pauken mit den Kids nicht nur Deutsch, sondern haben auch jede Menge Spiel und Sport im Angebot.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6991817?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker