Ausstellung des Rassegeflügelzuchtvereins „Greven 02“
Über 100 Hühner,  Tauben und Wachteln

Greven -

Zu einer Ausstellung lädt der Rassegeflügelzuchtverein (RGZV) „Greven 02“ alle Interessierten ein.

Montag, 21.10.2019, 16:34 Uhr
Insgesamt stellen sieben Züchter aus, darunter auch einige Kinder der Jugendgruppe des Rassegeflügelzuchtvereins.
Insgesamt stellen sieben Züchter aus, darunter auch einige Kinder der Jugendgruppe des Rassegeflügelzuchtvereins. Foto: Privat

Auf der Ausstellung werden erfahrene Züchter und vier Kinder der Jugendgruppe die Ergebnisse dieses Zuchtjahres der Öffentlichkeit präsentieren.

Die Geflügelschau findet am 26. Oktober von 15 bis 18 Uhr und am 27. Oktober von 10 bis 17 Uhr statt. Im Rahmen der Eröffnungsfeier am ersten Tag (15 Uhr) mit Ehrengästen erfolgt auch eine Pokalverleihung.  Besucher dürfen sich an beiden Tagen auf Kaffee und Kuchen einstellen.

Die Ausstellung dient laut Mitteilung des Veranstalters der „Erhaltung alter Rassen und Tierarten“

Ausstellungsort ist der Hof Westrup, Herberner Straße 43a, zwischen Greven und Reckenfeld. Der Verein geht davon aus, dass bei der Ausstellung über 100 Hühnern, Tauben und Wachteln verschiedener Rassen und Farben präsentiert werden. Die Tiere werden auch von einem Preisrichter bewertet. Insgesamt stellen sieben Züchter aus, darunter auch einige Kinder der Jugendgruppe des Rassegeflügelzuchtvereins.

Im Rahmen der Ausstellung präsentiert sich auch das Grevener Projekt „Kleinod-Farm“ (www.kleinod-farm.de), das Naturliebhabern die Möglichkeit eröffnet, Gartenbau und Tierhaltung zu betreiben. Auch Hühner spielen in dem Konzept eine wichtige Rolle (unsere Zeitung berichtete).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7014161?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nazi-Ehrengrab auf Lauheide entfernt
Gras ist über jene Stelle gewachsen, auf der sich das Ehrenkreuz für Fritz Schmidt befand.
Nachrichten-Ticker