Comedy mit vier Krachern
Zum Lachen in den Beat-Club-Keller

Greven -

Zum Lachen geht es am 23. November in den Beat-Club-Keller. Denn dann werden dort vier namhafte Comedians für tosenden Applaus, jede Menge Spaß und beste Unterhaltung sorgen.

Samstag, 16.11.2019, 12:37 Uhr aktualisiert: 16.11.2019, 12:50 Uhr
Sorgen für humoristische Knaller im Keller: Thorsten Dornbach, David Grashoff, Jan Preuß und Moderator Oliver Thom.
Sorgen für humoristische Knaller im Keller: Thorsten Dornbach, David Grashoff, Jan Preuß und Moderator Oliver Thom. Foto: Comedy

Gut zwei Stunden Programm und Comedy für jung und alt versprechen Thorsten Dornbach , David Grashoff, Jan Preuß und Moderator Oliver Thom . Los geht es an dem Samstagabend um 20 Uhr.

Mit Lebensfreude und Energie, erzählen die vier Spaßmacher über die Komik des Alltags, vom Job, den Herausforderung als Comedian, dem Ärger mit dem Nachwuchs und vielem mehr.

„Die Künstler bringen ein buntes Programm und jede Menge Bühnenerfahrung mit nach Greven“, so Oliver Thom, der Moderator, Organisator und Spaßmacher aus Steinfurt. Thorsten Dornbach aus Wesel ist im Februar mit seinem Soloprogramm in Münster zu sehen und kommt vorher mit einem Auszug aus seinem Programm in den Beat-Club-Keller.

Jan Preuß aus Köln ist schon viele Jahre als Comedian bei Shows in ganz Deutschland zu sehen und konnte zudem sein schauspielerisches Talent viele Mal bei diversen TV- und Werbeproduktionen unter Beweis stellen.

„Und David Grashoff aus Wuppertal stand schon bei ‚TV Total‘ im Rampenlicht und war gerade noch im bekannten ‚Quatsch Comedy Club‘ in Berlin zu Gast“, ergänzt Thom.

Mit seiner Mixed-Comedy-Show begeistert Oliver Thom schon seit einigen Jahren das Publikum in Steinfurt, Epe, Emsdetten, Ahaus, Schöppingen und Gescher.

Zum Thema

Karten gibt es im VVK für 12 Euro in der Gaststätte „Zum goldnen Stern“, Martinistr. 2. Online gibt es Karten bei Eventim und der Webseite der Mixed-Comedy-Show. An der Abendkasse kosten die Karten 15 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr. Los geht es um 20 Uhr.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7067619?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker