Gedenkveranstaltung zum Mauerfall
Müntefering sitzt auf dem Podium

Greven -

Die Gedenkveranstaltung des Gymnasiums Augustinianum zum 30. Jahrestag des Falls der Mauer findet am Freitag, 22. November, ab 18.30 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes und der Aula statt.

Dienstag, 19.11.2019, 19:10 Uhr
Franz Müntefering.
Franz Müntefering. Foto: Augustinianum

In ihren Unterrichts-Projekten befassen sich Lerngruppen verschiedener Fächer im Vorfeld mit den diversen Facetten dieses Ereignisses, das im europäischen Kontext zu betrachten ist, heißt es in einer Ankündigung. Je nach Alter und Lerngruppe geht es um das Kennenlernen der Ursachen des politischen Wandels, um Ereignisgeschichtliches und den Revolutionsbegriff, um die Aufarbeitung der Wende in der Presse oder die Erinnerungskultur rund um den 9. November.

Dabei sind es nicht nur Geschichtskurse. die sich mit ihren Produkten an der Ausstellung beteiligen, sondern auch andere Fächer beleuchten den Gegenstand aus ihrem jeweiligen Blickwinkel, heißt es weiter.

Höhepunkt wird eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion sein:

► Prof. Saskia Handro, geboren vor der Wende in Leipzig, ist Inhaberin des Lehrstuhls für Didaktik der Geschichte an der WWU Münster.

►  Franz Müntefering hat als Bonner Parlamentarier die Wende erlebt und als Bundesminister sowie Vizekanzler einen besonderen Blick auf das deutsch-deutsche Miteinander.

► Der Pfarrer Ulrich Müller weiß über die Ereignisse von 1989 aus der Innensicht der DDR zu berichten. Von allen erhoffen sich die Organisatoren spannende Einblicke aus wissenschaftlicher, politischer und kirchlicher Perspektive.

Die Gedenkveranstaltung ist seit 2013 bereits die siebte ihrer Art und ein Ende der Reihe ist wegen des Erfolges nicht abzusehen.

Wie bisher, zeichnet der 2012 gegründete Arbeitskreis Gedenktage am Augustinianum für die Organisation und inhaltliche Ausrichtung verantwortlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7077156?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker