GoSpecial im Beatkeller – der etwas andere Gottesdienst
Pfarrer stellt sich dem Kreuzverhör

Greven -

„Wer glaubt lebt besser! Tatsächlich?“ Diese Frage stand im Zentrum eines sehr speziellen Gottesdienstes am Freitagabend. Das „GoSpecial“ – organisiert und vorbereitet von der Gottesdienstwerkstatt der Christuskirche.

Montag, 25.11.2019, 12:00 Uhr aktualisiert: 25.11.2019, 20:04 Uhr
Pfarrer Björn Witthinrich stellte sich auch kritischen Fragen der Besucher.
Pfarrer Björn Witthinrich stellte sich auch kritischen Fragen der Besucher. Foto: Pia Witthinrich

Moderatorin Anja Grönewäller begrüßte voller Vorfreude zusammen mit ihrem Co-Moderator Manuel Jahnke die Gäste im gut besuchten Beat Club-Keller.

Für die musikalische Begleitung an diesem Abend sorgten die Beat Club-Singers und Olga Dick am Klavier. Das Besondere an dem GoSpecial-Gottesdienst ist, dass sich Pfarrer Jörn Witthinrich nach seiner Predigt im Kreuzverhör den Zuhörern stellt.

„Ja“. In seiner Predigt beantwortet Witthinrich die Frage des Abends, ob Christen nun wirklich besser leben: „Ich lebe mit meinem Glauben besser, habe mehr Lebensmut und werde vom Glauben durchs Leben getragen“, sagte er. Aber das heiße: „Auch Christen müssen ordentlich Wasser schlucken“. Dies bezieht sich auf die Bibelstelle, in der Petrus zu Jesus auf dem Wasser schreitet, jedoch aufgrund seines zweifelnden Glaubens sinkt.

Nach der Predigt musste Witthinrich sich viele Fragen stellen lassen, wie: „Warum kommen so wenig Menschen in die Kirche?“, „Wann war klar, dass Sie Pfarrer werden möchten?“, „Haben Sie schon mal an Gott gezweifelt?“

Für die musikalische Begleitung an diesem Abend sorgten die Beat Club-Singers.

Für die musikalische Begleitung an diesem Abend sorgten die Beat Club-Singers. Foto: Pia Witthinrich

Zum Abschluss sorgten noch mal die Beat Club-Singers für Stimmung.

Eingeladen wird schon jetzt zu einem weiteren alternativen Gottesdienst, der Thomasmesse, am 14. Februar – am Valentinstag. Dieser Gottesdienst wird ebenfalls von der Gottesdienstwerkstatt geplant. Es geht um die Liebe.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7086858?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker