Krankenhausseelsorger
Pfarrer Badke verstorben

Greven -

Werner Badke ist tot. Er verstarb am 19. Januar. Der emeritierte Pfarrer war seit 1972 in Greven tätig.

Dienstag, 21.01.2020, 18:20 Uhr
Krankenhausseelsorger: Pfarrer Badke verstorben
Foto: PF

Das Seelenamt ist am 24. Januar um 10 Uhr in der Martinuskirche, anschließend ist die Beisetzung auf dem Friedhof Saerbecker Straße.

Werner Badke wurde 1933 in Münster geboren. Am 2. Februar 1960 wurde er zum Priester geweiht. Dann folgten 13 Jahre priesterlichen Dienstes in Bocholt, Ahaus, Neukerk (Geldern) und Rinkerode, bis er 1973 als Krankenhaus-Seelsorger nach Greven kam. „Er war für viele Menschen ein einfühlsamer Lebensbegleiter“, sagte Diakon Werner Gerling.

Nach der Zeit als Krankenhaus-Seelsorger war er von 1992 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2003 als Vicarius Cooperator in der Martinus-Gemeinde tätig und wohnte und wirkte bis zuletzt im Gertrudenstift.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7209124?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker