Wechsel am Eggenkamp
Tauber kommt – Buller geht nicht ganz

Greven -

Die Firma Buller, bekannt für ihre Riesen-Krane, hat ihr Betriebsgelände am Eggenkamp an die Tauber-Gruppe verkauft. Die verlegt ihren Firmensitz von Münster in die Emsstadt. Tauber ist einer der größten Anbieter für Kampfmittelräumung. Buller verlegt den Hauptsitz nach Gelsenkirchen, bleibt aber am Standort mit einigen Kränen vertreten. Von Peter Beckmann
Freitag, 07.02.2020, 15:52 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 07.02.2020, 15:52 Uhr
Die Firma Buller konzentriert sich künftig auf das Ruhrgebiet. Dort hat das Unternehmen Rahmenverträge mit der Großindustrie.
Die Firma Buller konzentriert sich künftig auf das Ruhrgebiet. Dort hat das Unternehmen Rahmenverträge mit der Großindustrie. Foto: Buller
Gründe gibt es viele: lange Genehmigungsverfahren, viele Klagen und der von der Bundesregierung geplante Mindestabstand von 1000 Metern zu Wohnhäusern – dies alles hat dafür gesorgt, dass sich die Ausbaukrise bei der Windenergie an Land extrem verschärft hat. Das hat auch die Grevener Firmengruppe Buller mit Sitz am Eggenkamp zu spüren bekommen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7245316?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker