Einsatzbericht
Mülltonne in Brand gesetzt

Greven -

Wieder ist eine Mülltonne in Brand geraten, gesucht wir dien Passant, der möglicherweise wichtige Hinweise geben könnte.

Freitag, 14.02.2020, 15:37 Uhr aktualisiert: 16.02.2020, 15:01 Uhr
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Foto: dpa

Am Donnerstagabend um 20.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Mülltonnenbrand an der Aldruper Straße (B219) aus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, so dass die angrenzende Bushaltestelle nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde.

An dieser Örtlichkeit wurde ein Radfahrer gesehen, der möglicherweise diesen Vorfall beobachtet hat. Er führte ein schwarzes Herrenfahrrad mit einem defekten Vorderlicht mit sich, war von schlanker Statur, circa 1,80 m groß und war mit einer hellen Mütze mit Kopflampe bekleidet, schreibt die Polizei. Von einer Bushaltestelle an der Aldruper Straße setzte er seine Fahrt in Richtung Greven weiter fort. Zeugen, die Hinweise zu dem Brand geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Greven in Verbindung zu setzen,  02571-928-4455.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7260171?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland
„Nimmerland“-Tour: RIN als Peter Pan in der Halle Münsterland
Nachrichten-Ticker