„Loss mer singe“ in der vierten Auflage
Neulinge und Stammgäste schmettern kölsche Lieder

Greven -

Kölsche Lieder in Westfalen - das klappt ganz gut. Einen neuerlichen Beweis gab es am Samstag in Greven.

Montag, 17.02.2020, 06:10 Uhr aktualisiert: 17.02.2020, 16:47 Uhr
Verkleidungen gehören dazu, aber auch der Spaß am gemeinsamen Singen und Feiern. Wie jedes Jahr wurden die 20 aktuellsten und beliebtesten kölschen Lieder vorgestellt und am Ende ein Favorit gekürt.
Verkleidungen gehören dazu, aber auch der Spaß am gemeinsamen Singen und Feiern. Wie jedes Jahr wurden die 20 aktuellsten und beliebtesten kölschen Lieder vorgestellt und am Ende ein Favorit gekürt. Foto: Pia Witthinrich

Zum vierten Mal fand in Otto’s Kneipe am Samstag die Karnevalsparty „Kölsch an die Ems feat. Loss mer singe“ statt. Entstanden ist „Loss mer singe“ vor 20 Jahren in Köln. „Wir haben das für Greven übernommen“, sagt Sabine Vutz , eine der Hauptorganisatoren des Abends.

Ab halb acht füllte sich die Kneipe. Simon Lenartz, hauptberuflich Moderator beim WDR , leitete durch den Abend: viele Besucher, laute Musik und einfach gute Stimmung. Von Biene Maja über Bauarbeiter bis hin zum Kobold – verkleidet war jeder. Ralf besucht die Party jedes Jahr und findet faszinierend, dass alle wegen der Musik kommen. „Es ist einfach ein Wahnsinns-Zusammenhalt“, sagt er.

Auch Party-Neulinge waren begeistert. „Einfach super“, sagt Peter. Wie jedes Jahr wurden die 20 aktuellsten und beliebtesten kölschen Lieder vorgestellt und dabei wurde kräftig mitgesungen. Ditrich, geborener Kölner, ist begeistert: „Das ist einfach Heimatmusik“, sagt er.

Am Ende des Abends konnten die Partybesucher den Hit des Abends bestimmen. Dieses Jahr gewann „Verlieb‘ Dich nie (Thekenmädche)“ von Eldorado.

Nebenbei wurden Spenden für die Organisation „ Karneval mit Herz“ gesammelt.

Die Hauptorganisatoren des Abends, Sabine Vutz, Ute Hessing und Gregor Wortmann waren mit dem Verlauf mehr als zufrieden: „In Gemeinschaft singen, das ist einfach großartig“, sagt Sabine Vutz voller Karnevalsbegeisterung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7264862?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker