Gymnasium stellt sich auf Abi unter besonderen Vorzeichen ein
Dem Jahrgang droht der Super-Gau

Greven -

Es wird ein Abitur unter besonderen Vorzeichen - soviel ist sicher. Viel mehr als das aber noch nicht. Schüler und Lehrkräfte bereiten sich bestmöglich auf die Prüfungen vor. Von Oliver Hengst
Donnerstag, 26.03.2020, 07:51 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 26.03.2020, 07:51 Uhr
Aktuell bereiten sich Schüler und Lehrkräfte auf die Abiprüfungen vor – doch vieles ist im Moment ungewiss.
Aktuell bereiten sich Schüler und Lehrkräfte auf die Abiprüfungen vor – doch vieles ist im Moment ungewiss. Foto: dpa / Roland Weihrauch
„Die Schülerschaft ist darauf vorbereitet, ins Abitur zu gehen – und wir als Schule auch.“ Andreas Henke, kommissarischer Leiter des Gymnasiums Augustinianum, sagt das, was er nach aktuellem Stand (Mittwoch) sagen kann. Am Freitag kann die Welt schon wieder anders aussehen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7343664?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker