TVE-Sommerschwimmkurse erfolgreich gestartet
„Toll, dass das geklappt hat“

Greven -

Der TVE lädt Kinder zum Schwimmen ein – ein toller Erfolg.

Freitag, 03.07.2020, 17:49 Uhr
Viel Spaß haben diese Kinder, die mit dem TVE Schwimmen lernen.
Viel Spaß haben diese Kinder, die mit dem TVE Schwimmen lernen.

„Begeisterung pur“ lässt sich den Gesichtern von Carl, Nerio, Lukas, Adrian, Erik, Linus, Josefine und Nele ablesen. Sie gehören zu den ersten Kindern, die am Kids2swim-Programm des TVE Greven in den Sommerferien teilnehmen könne.

Die Kinder strahlen zu Beginn ihrer vierten Unterrichtsstunde mit ihrer Schwimmlehrerin Ruth Mönninghoff um die Wette, die als eine der Ersten das Kids2Swimm Ferienprogramm des TVE Greven unterstützte und sich spontan für die Aktion zur Verfügung stellte.

Als Grundschullehrerin weiß sie, wie wichtig die von der Schwimmabteilung des Vereins in kürzester Zeit ins Leben gerufenen Schwimmkurse für die fünf- bis zehnjährigen Kinder sind, um den aufgelaufenen Rückstand bei Grevens Kindern im Schwimmen zu beseitigen.

Auch die Eltern, die vom Beckenrand dem Treiben der Kinder zusehen, sind voll des Lobes für die Aktion: „Toll, dass das geklappt hat!“ freuen sie sich. „Es war wirklich an der Zeit, dass hier mal etwas passierte. Hoffentlich ist es von Dauer!“

In jeder Ferienwoche bietet der Verein im Freibad Schöneflieth mindestens zwei Schwimmkurse à fünf Unterrichtsstunden an. Die Gruppengröße beträgt sieben bis elf Kinder. Mindestens zwei dieser Wochenblöcke sollten die Eltern für Ihre Kinder buchen, um die Grundlage für die Schwimmausbildung zu legen.

Die Prüfung für das Seepferdchen-Abzeichen wird angestrebt, doch steht sie nicht unbedingt im Mittelpunkt. Statt des Leistungsgedankens möchten die Organisatoren Sicherheit und Spaß im Wasser vermitteln. Daher ist für den letzten Montag der Ferien noch ein gesonderter Prüfungstermin angesetzt. Sollte es also mit dem Seepferdchen nicht im Rahmen des Kurses klappen, bleibt noch Zeit, dass die Eltern mit ihren Kindern bis dahin noch selbstständig üben. Aufgrund der hohen Nachfrage und um die verfügbaren Wasserzeiten bestmöglich zu nutzen, bietet der Verein jetzt noch zwei weitere Kurse an, bei denen der Unterricht nur an drei Tagen der Woche stattfindet und die entsprechend etwas länger laufen. Alle Infos zu der Aktion und den Zugang zur Online-Buchung der wenigen restlichen Plätze finden sich auf der Homepage des Vereins: tvegreven.de/kids2swim.html

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7479764?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker