Sozietät Lauscher Schürmann geht in die Winnighoff-Villa
Jugendamt zieht zur Galen-Straße

Greven -

Immobilien-Unternehmen Schlüter, das Jugendamt der Stadt Greven und die Sozietät Lauscher Schürmann: Kündigung und Umzüge! Von Peter Beckmann
Dienstag, 21.07.2020, 09:45 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 21.07.2020, 09:45 Uhr
Die Winninghoff-Villa, die zuvor dem Nordwalder Investor Schoo gehörte, hat die Sozietät Lauscher Schürmann gekauft. Derzeit wird saniert, zum Jahresende wechselt die Sozietät dorthin.
Die Winninghoff-Villa, die zuvor dem Nordwalder Investor Schoo gehörte, hat die Sozietät Lauscher Schürmann gekauft. Derzeit wird saniert, zum Jahresende wechselt die Sozietät dorthin. Foto: Günter Benning
Es ist wie im richtigen Leben: Dem einen wird gekündigt, der andere zieht um und findet Platz in einem leerstehendem Gebäude. Ergebnis: Der Erste zieht beim Zweiten ein.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7502450?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker