Marktkauf am heutigen K&K-Standort Bismarkstraße wird von Handorfern betrieben
Nientieds packen zusammen an

Greven -

Bäumchen-wechsel-Dich der großen Art. Im Hansaviertel löst ein EDEKA-Marktkauf im kommenden Jahr den K&K ab. Die Betreiber kommen aus Handorf. Von Günter Benning
Samstag, 17.10.2020, 06:07 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.10.2020, 06:07 Uhr
Die Nientieds aus Handorf präsentieren sich als Großfamilie mit langer Einzelhandelstradition (vorne von links): Catarina Rodrigues, Nadine Timmermeyer, Geschäftsführer Heinrich Nientied, Heike Nientied, Katharina Nientied, Petra Timmermeyer, geb. Nientied. (Hintere Reihe von links: Christopher Nientied, Geschäftsführer Jan-Frederik Nientied und Vincent Nientied
Die Nientieds aus Handorf präsentieren sich als Großfamilie mit langer Einzelhandelstradition (vorne von links): Catarina Rodrigues, Nadine Timmermeyer, Geschäftsführer Heinrich Nientied, Heike Nientied, Katharina Nientied, Petra Timmermeyer, geb. Nientied. (Hintere Reihe von links: Christopher Nientied, Geschäftsführer Jan-Frederik Nientied und Vincent Nientied Foto: Nientied
Die Handorfer Einzelhandels-Familie Nientied wird voraussichtlich im März kommenden Jahres an der Bismarkstraße Grevens größtes Lebensmittelgeschäft eröffnen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7635752?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7635752?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker