Gastronomie-Lockdown
„Wir haben alles an Vorsorge gemacht“

Greven -

Nicht der Käfig singt, sondern die Vögel. Vasilis Toxavidis zitiert dieses griechische Sprichwort. Für den Mezzomar-Geschäftsführer heißt das: In der Krise muss man seine Mitarbeiter halten. Von Günter Benning
Montag, 02.11.2020, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 02.11.2020, 07:00 Uhr
Vasilis Toxavidis am Tresen des Mezzomar. Der Geschäftsführer sorgt sich um die Situation seiner Mitarbeiter.
Vasilis Toxavidis am Tresen des Mezzomar. Der Geschäftsführer sorgt sich um die Situation seiner Mitarbeiter. Foto: Günter Benning
Vasilis Toxavidis (50) hat ein schönes Sprichwort aus seiner griechischen Heimat auf Lager: „Nicht der Käfig singt, sondern der Vogel.“ Für den Geschäftsführer des Mezzomar am Fritz-Pölking-Platz sagt das auch etwas über die Gastronomie an: Die Mitarbeiter machen die Qualität des Ladens aus.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7658862?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7658862?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker