Redaktion und Tafeln rufen zu Spenden auf
Süße Zutaten für Plätzchen

Greven/Reckenfeld -

Die vorweihnachtliche Backpakete-Spendenaktion hat eine lange Tradition. Lokalredaktion und die Aktiven der Tafel hoffen, auch in diesem Jahr auf die Unterstützung der Leser zählen zu dürfen.

Dienstag, 17.11.2020, 10:25 Uhr aktualisiert: 17.11.2020, 10:30 Uhr
Mehl, Zucker, Margarine, Backpulver und etwas Geld für frische Eier: Tafelkunden können so Plätzchen oder Kuchen backen.
Mehl, Zucker, Margarine, Backpulver und etwas Geld für frische Eier: Tafelkunden können so Plätzchen oder Kuchen backen. Foto: oh

Die ersten Leser fragen schon nach: Gibt es wieder die Backpakete-Aktion für die Tafel? Ja, gibt es. Und sie startet genau jetzt.

Leser unserer Zeitung sind aufgerufen, Pakete mit Backzutaten zu schnüren, die die Tafel-Kunden dann zu Plätzchen, Kuchen oder anderem weihnachtlichen Gebäck weiterverarbeiten können. Die Zutaten sind nicht teuer – und doch übersteigen sie die finanziellen Möglichkeiten mancher Tafel-Nutzer. Die Pakete sollten dem traditionellen Rezept entsprechend diese Zutaten enthalten: ein Kilo Mehl, ein Kilo Zucker, ein Päckchen Backpulver, zwei Päckchen Vanillezucker, 250 Gramm Margarine und 50 Cent für zwei Eier, die frisch gekauft werden.

Wichtig: Backpakete können nur in den Ausgabestellen in Greven und Reckenfeld, nicht jedoch in der Redaktion, abgegeben werden.

In Greven (Kirchplatz) nehmen die ehrenamtlichen Helfer die Spenden dienstags von 9 bis 18 Uhr, mittwochs von 10 bis 18 Uhr und donnerstags von 9.30 bis 18 Uhr entgegen. In Reckenfeld (Emsdettener Landstraße 9c) können die Pakete mittwochs zwischen 9.30 und 13 Uhr abgegeben werden.

Diese vorweihnachtliche Spendenaktion hat eine lange Tradition. Lokalredaktion und die Aktiven der Tafel hoffen, auch in diesem Jahr auf die Unterstützung der Leser zählen zu dürfen.

Spender sollten bei der Übergabe der Pakete auf die Hygiene- und Abstandsregeln achten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7680464?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker