„Reckenfeld direkt“ will sich auf kein politisches Lager festlegen
„Auf der Seite der besten Ideen“

Reckenfeld -

Im neuen Rat bilden sich zwei Lager heraus. Wo sortiert sich „Reckenfeld direkt“ ein? Eine klare Präferenz gibt es nicht, man will kein Lager unterstützen, sondern Ideen, heißt es. Von Oliver Hengst
Freitag, 20.11.2020, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 20.11.2020, 10:00 Uhr
Ernst Reiling und Siegfried Babin (kleines Foto), die die Fraktion „Reckenfeld direkt“ bilden, beteiligen sich an keiner Koalition.
Ernst Reiling und Siegfried Babin (kleines Foto), die die Fraktion „Reckenfeld direkt“ bilden, beteiligen sich an keiner Koalition. Foto: oh / Privat
Zwei Sitzungen des neuen Rates sind absolviert
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7686496?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7686496?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker