Machbar oder verantwortungslos?
Kommunionvorbereitung startet mit Gottesdiensten – Kritik von Elternseite

Greven/Reckenfeld -

Gottesdienste zum Auftakt der Erstkommunion feiern - in Ordnung oder verantwortungslos? Die Gemeinde hat ein striktes Hygienekonzept erlassen. Dennoch gibt es Kritik. Von Oliver Hengst
Samstag, 21.11.2020, 10:37 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 21.11.2020, 10:37 Uhr
Am Wochenende finden Gottesdienste für die Kinder der Grevener Grundschulen statt. Dabei gilt jeweils ein strenges Hygienekonzept.
Am Wochenende finden Gottesdienste für die Kinder der Grevener Grundschulen statt. Dabei gilt jeweils ein strenges Hygienekonzept. Foto: Maxi Krähling
Gottesdienste zum Auftakt der Kommunionvorbereitung mit dutzenden Beteiligten - kann, darf, soll man diese in Pandemie-Zeiten durchführen? Die Martinus-Pfarrgemeinde beantwortet alle drei Fragen klar mit „Ja“ und lädt daher an diesem Wochenende zu mehreren Gottesdiensten in die Marienkirche ein. Einige Eltern sehen das kritisch.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7687434?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7687434?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker