Spenden im Hilfspaket
Gebrauchtes für den guten Zweck

Greven -

Bei Kurt Fallnit kann man die Pakete Bekommen, in denen wiederverwertbare Materialien gesammelt werden sollen.

Montag, 23.11.2020, 12:00 Uhr
Kurt Fallnit mit einem Paket der Kinderhilfsorganisation „It‘s for kids“.
Kurt Fallnit mit einem Paket der Kinderhilfsorganisation „It‘s for kids“. Foto: Günter Benning

Care-Pakete oder Weihnachten im Schuhkarton – wer an die nächsten Wochen denkt, denkt an Geschenke und ihre Verpackung. Doch das Paket, das Kurt Fallnit in seinem Weingeschäft an der Martinistraße hochhält, dient erst einmal einem anderen Zweck. Einerseits soll mit seinem Inhalt Kindern geholfen werden – und gleichzeitig findet eine Art Recycling statt.

„It‘s for Kids“ ist eine Stiftung, die seit gut 20 Jahren Projekte mit Kindern fördert. Gründer ist der Unternehmer Rainer Koch , der sein Geld unter anderem mit der Wiederverwertung von Edelmetallen verdient.

Auch die Paket-Aktion setzt auf wiederverwertbare Materialien: „Wir helfen mit kreativen Spenden, indem unsere Kooperationspartner beispielsweise alten Schmuck, Zahngold und andere edelmetallhaltige Gegenstände, Zöpfe, Handys, Restdevisen und Schuhe sammeln, um uns den Erlös daraus für den Kinderschutz zu spenden“, heißt es in einer Mitteilung. Daher arbeite man unter anderem eng mit Zahnärzten und Frisören und Recyclern zusammen.

Für Kurt Fallnit war dieser Grundgedanke überzeugend. Er ist jetzt eine Art Botschaft des Hilfswerks. Bei ihm kann man die Pakete bekommen, in denen wiederverwertbare Materialien gesammelt werden sollen.

„Wenn eine Firma sagt, wir haben viele leere Druckerpatronen“, sagt er, „würden wir die auch vorbeibringen.“

Wer weiterverwertbares Material besitzt, kann bei Fallnit kostenlos ein Paket abholen. „Auch eine Möglichkeit“, sagt der, „sein altes Handy abzugeben.“

It’s for Kids leitet als Spendenorganisation für Kinder die Gelder bundesweit direkt an verschiedene Kinderhilfsprojekte weiter. Darunter sind die Deutsche Krebshilfe, der Caritasverband, Brotzeit e.v., Sozialdienst katholischer Frauen oder die Kinderstiftung Lesen bildet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7690369?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker