Lockdown: Grevens Einzelhandel bietet Alternativen an
Verkaufen ohne Publikumsverkehr

Greven -

Der bundesweite zweite harte Shutdown sorgt auch in der Grevener Innenstadt für gähnende Leere. Viele geschlossene Geschäfte haben sich deswegen Alternativen überlegt, wie sie für ihre Kunden trotzdem noch bis Heiligabend mit einem Geschenk versorgen können.

Sonntag, 20.12.2020, 11:45 Uhr
Am ersten Tag des strengen Shutdowns ist in der Innenstadt von Greven am späten Vormittag nichts los. Um trotzdem Ware verkaufen zu können, haben
Am ersten Tag des strengen Shutdowns ist in der Innenstadt von Greven am späten Vormittag nichts los. Um trotzdem Ware verkaufen zu können, haben

Die letzten Tage vor Heiligabend gehören zu den umsatzstärksten des Einzelhandels im gesamten Jahr. Seit Mittwoch hat der erneute zweite harte Lockdown abrupt das Treiben in den Innenstädten beendet. Wieder müssen Bekleidungsgeschäfte und Anbieter sogenannter körpernaher Dienstleistungen schließen. Dazu gehören auch Baumärkte, Möbel- und Elektronikgeschäfte, Sportartikel-, Antiquitäten- und Gebrauchtwarenhändler sowie Spielzeug- und Buchläden.

Um trotz der einschneidenden Maßnahmen noch halbwegs Umsatz zu generieren, bietet in Greven Spiel+Freizeit Burgholz seinen Kunden an, Bestellungen über alle Kanäle auch über die sozialen Medien vorzunehmen und hat eine Abholstation vor Ort an der Marktstraße 9-11 eingerichtet. „Normalerweise ist werktags mindestens eine Person von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr im Geschäft und kann die bestellten Sachen auf einen vor dem Eingang aufgebauten Tisch legen“, erläutert Maren Hagedorn, Mitarbeiterin von Spiel+Freizeit Burgholz. Die Bezahlung soll soweit wie möglich kontaktlos erfolgen. „Wir bevorzugen das Bezahlen per Scheckkarte, weil wir ein mobiles Lesegerät haben“, so Hagedorn.

Marcus Löw von der Buchhandlung Cramer + Löw an der Marktstraße 28 hat bereits schon seit langem sechs Abholboxen an einem Seitenangang installiert. Die Kunden geben mündlich oder schriftlich ihre Bestellungen ab. Üblicherweise ist der bestellte Lesestoff spätestens am nächsten Tag vorhanden, falls er nicht auf Lager ist. „Das Bezahlen läuft auch kontaktlos. Wir versuchen so gut wie möglich Menschenansammlungen zu vermeiden“, betont der Buchhändler.

Das Modehaus Ahlert geht da noch einen Schritt weiter. Das Geschäft an der Martinistrasse 41 hat einen Shopping-Service eingerichtet. Per Telefon, Videoanruf oder E-Mail können Wünsche unter Angabe einer Telefonnummer durchgegeben werden. „Wir rufen die Kunden kurzfristig an und suchen im Modehaus die perfekten Teile und Outfits gemeinsam mit ihnen aus“, schildert Inhaber Christian Ahlert. Fotos der ausgesuchten Ware per WhatsApp oder ein Besuch des Modehauses per Videoanruf durch die Abteilungen sind auch möglich. Die ausgewählten Textilien werden dann in kürzester Zeit bis vor die Haustür gebracht. „Wenn mal was nicht passt, holen wir es schnell ab und bringen anschließend die richtige Größe“, so Ahlert und ergänzt, dass keine Lieferkosten anfallen.

Auch das Modehaus Wischhörster berät seine Kunden telefonisch, verpackt das ausgewählte Kleidungsstück auf Wunsch weihnachtlich und bringt es vorbei. Ebenfalls stellt das Bekleidungsgeschäft mit seinen Standorten An der Martinischule 2 und an der Marktstraße 1 eine Aus­wahl zusammen, die auch bis an die Haustür geliefert wird.

Das Möbelhaus Ottenjann an der Saerbecker Straße 13-17 liefert zurzeit noch Möbel an seine Kunden unter strengen Corona-Auflagen aus. „Wer in unseren Ausstellungsräumen ein geeignetes Geschenk gesehen hat, dem können wir es noch kurzfristig vor Heiligabend liefern“, sagt Inhaber Johann-Christoph Ottenjann, der auch Vorsitzender der Grevener Werbegemeinschaft (GWG) ist. Ansonsten bietet sein Unternehmen auch einen Online-Konfigurator eines Sofa-Herstellers an, mit dem man Stoffe und Farben zusammenstellen kann.

Intersport Kaiser (Marktstraße 64) und Robers Schuhe (Marktstraße 45) verweisen auf ihre gut funktionierenden Online-Shops und garantieren eine schnelle Lieferung.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7732303?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker