Home-Schooling
Kinder- und Jugendarbeit Reckenfeld unterstützt beim digitalen Lernen

Das Team der Kinder- und Jugendarbeit Reckenfeld schafft trotz, oder gerade wegen Corona und der Beschränkungen für die Kinder und Jugendlichen in und um Reckenfeld unterstützende Angebote.

Dienstag, 19.01.2021, 13:48 Uhr aktualisiert: 20.01.2021, 10:43 Uhr
Home-Schooling: Kinder- und Jugendarbeit Reckenfeld unterstützt beim digitalen Lernen
Foto: Claus Brand

Darum organisieren die Sozialpädagogen eine digitale Lernförderung, die den Kindern und Jugendlichen eine Möglichkeit bieten soll, in Zeiten von Homeschooling den Anschluss nicht zu verlieren und Eltern zu entlasten. Die Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit Reckenfeld werden montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr über „Microsoft Teams“ unterstützend zur Seite stehen – egal, ob es Schwierigkeiten bei den Schulaufgaben gibt oder man einfach mal ein paar Tipps zum besseren

Lernen braucht.  Zusätzlich können die Kinder und Jugendlichen sich melden, um kostenlos Aufgaben auszudrucken und diese natürlich

kontaktlos zu erhalten. Bei Interesse und um den „Link“ zur Lernförderung zu erhalten können Kinder und Jugendliche das Team der Jugendarbeit über Mail (info@jugendarbeit-reckenfeld.de) oder über Instagram (kuja_reckenfeld) erreichen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7773897?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker