Maria Wernsmann-Dussa übergibt ihre Franziskus-Apotheke an Judith Löchter
Alles bleibt – nur die Chefin nicht

Reckenfeld -

Maria Wernsmann-Dussa übergibt die Franziskus-Apotheke an Judith Löchter, die in der Nachbarschaft die Hubertus-Apotheke und in Emsdetten die Adler-Apotheke betreibt. Von Oliver Hengst
Samstag, 23.01.2021, 13:36 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 23.01.2021, 13:36 Uhr
Maria Wernsmann-Dussa (links) übergibt die Franziskus-Apotheke an Judith Löchter, die in der Nachbarschaft die Hubertus-Apotheke und in Emsdetten die Adler-Apotheke betreibt.
Maria Wernsmann-Dussa (links) übergibt die Franziskus-Apotheke an Judith Löchter, die in der Nachbarschaft die Hubertus-Apotheke und in Emsdetten die Adler-Apotheke betreibt. Foto: Oliver Hengst
Für sie sind die Kunden nicht einfach nur Kunden. Apothekerin Maria Wernsmann-Dussa versucht immer, sich möglichst schnell Namen einzuprägen, um „ihre“ Kunden persönlich ansprechen zu können. Neben guter Beratung ist ihr eine schon fast freundschaftliche Beziehung zu den Menschen, die in der Franziskus-Apotheke Rat suchen, besonders wichtig.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7779567?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7779567?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker