Ka-Ki-V lädt zur Online-Veranstaltung ein
Gute Laune ins Wohnzimmer holen

Reckenfeld -

Der Ka-Ki-V will sich den Karnevalsgeist nicht austreiben lassen. Am wochendende gehen die Reckenfelder Jecken dahin, wo im Moment alles stattfindet: Zum Lachen ins Netz. Von Oliver Hengst
Mittwoch, 27.01.2021, 05:25 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 27.01.2021, 05:25 Uhr
Emil, der Radfahrer, wird am Samstag wieder mit von der Partie sein – aber natürlich nicht auf der Bühne im Landhaus Rickermann, sondern virtuell zugeschaltet, wie alle anderen Akteure auch.
Emil, der Radfahrer, wird am Samstag wieder mit von der Partie sein – aber natürlich nicht auf der Bühne im Landhaus Rickermann, sondern virtuell zugeschaltet, wie alle anderen Akteure auch. Foto: Roland Böckmann
Man könnte Trübsal blasen und sich selbst leid tun. Der Ka-Ki-V hat sich jedoch dagegen entschieden. „Bevor wir nichts machen, machen wir es digital“, sagt Dirk Wenselowski, Präsident des Ka-Ki-V (Karneval Kirchlicher Vereine).
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7785086?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7785086?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker