Feuerwehr-Einsatz auf dem Wilhelmplatz
Pkw ausgebrannt – Polizei ermittelt

Greven -

Auf dem Grevener Wilhelmplatz ist in der Nacht ein Pkw komplette ausgebrannt.

Mittwoch, 27.01.2021, 09:14 Uhr aktualisiert: 27.01.2021, 17:06 Uhr
Trotz der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr ist das Fahrzeug vollends ausgebrannt.
Trotz der Brandbekämpfung durch die Feuerwehr ist das Fahrzeug vollends ausgebrannt. Foto: Feuerwehr

Zu einem Pkw-Brand wurde die Feuerwehr Greven am Mittwochmorgen um 3.26 Uhr zum Wilhelmsplatz gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Motorraum eines Pkw.

Die Feuerwehr hat umgehend eine Brandbekämpfung unter schwerem Atemschutz mit einem Strahlrohr eingeleitet. Trotz der eingeleiteten Maßnahmen ist das Fahrzeug vollends ausgebrannt.

Personen sind bei dem Brand nicht zu Schaden gekommen, heißt es im Einsatzbericht der Feuerwehr. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Feuerwehr Greven war mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz war gegen 4.30 Uhr beendet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7786176?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker