Münsterland e.V. bietet offene Informationen an
„Tourismusdaten für die Region“

Greven -

Eine Internetseite ist leicht gemacht. Sie sinnvoll zu füllen, das ist schon schwerer. Beim Münsterland e.V. am FMO in Greven hilft man mit einem Datenportal, Infos für den Tourismus zu Sammeln. Von Günter Benning
Dienstag, 02.02.2021, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.02.2021, 06:00 Uhr
Netzstruktur Münsterland
Netzstruktur Münsterland Foto: Münsterland e.V.
Ihr Büro ist eigentlich am FMO. Aber im Gespräch mit Robert Denzer (48) und Laura Finke (26), sitzt die eine in ihrer Küche in Emsdetten, der andere im Arbeitszimmer in Oberhausen. Die beiden Tourismus-Experten im Home-Office sind im Münsterland e.V.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7794977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7794977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker