Polizei fahndet nach Exhibitionisten
Mann entblößt sich auf dem Kirchplatz

Reckenfeld -

Ein Mann soll sich in der Reckenfelder Ortsmitte entblößt und in Scham verletzender Weise gezeigt haben.

Donnerstag, 18.02.2021, 18:59 Uhr
Polizei fahndet nach Exhibitionisten: Mann entblößt sich auf dem Kirchplatz

Am Kirchplatz in Reckenfeld ist es am Montag gegen 14.15 Uhr zu exhibitionistischen Handlungen durch einen männlichen Unbekannten gekommen. Das meldete eine Zeugin der Polizei.

Der Mann soll sich im Beisein der Geschädigten entblößt und in Scham verletzender Weise gezeigt haben. Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: Er war zwischen 40 und 60 Jahre alt, zwischen 1,75 bis 1,85 Meter groß und von hagerer Statur. Er trug eine graue Jacke sowie eine schwarze Wollmütze. Er hatte ein Herrenrad dabei. Hinten auf dem Rad befand sich Korb, in dem ein violetter Rucksack lag. Der Mann sprach den Zeugenangaben zufolge gebrochen deutsch.

Nach den schamverletzenden Handlungen flüchtete er laut Polizeibericht in Richtung Jägerweg. Eine Fahndung der Polizei im Nahbereich verlief negativ.

Zeugen, die zur Tatzeit etwas Auffälliges beobachtet haben oder Hinweise zum Exhibitionisten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Greven unter  02571/928 44 55 zu melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7827084?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker