Neue Wasserleitung für Reckenfeld erhöht Ausfallsicherheit
Großbaustelle schont den Boden

Reckenfeld -

Eine Großbaustelle direkt neben der Bundesstraße – die aber nichts mit dem Ausbau eben dieser B481 zu tun hat. Grund für die Breite der Baustelle ist die Erhaltung der Bodenqualität. Von Oliver Hengst
Donnerstag, 01.04.2021, 09:57 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 01.04.2021, 09:57 Uhr
Neben Wasserleitungen verschwinden auch Strom- und Glasfaserleitungen im Boden. Klingt erstmal kurios, aber: Die Breite der Baustelle dient der Qualitätserhaltung der landwirtschaftlich genutzten Fläche.
Neben Wasserleitungen verschwinden auch Strom- und Glasfaserleitungen im Boden. Klingt erstmal kurios, aber: Die Breite der Baustelle dient der Qualitätserhaltung der landwirtschaftlich genutzten Fläche.
Umfangreiche Bauarbeiten direkt neben der B481 – sind das etwa schon Vorarbeiten für den Ausbau der Bundesstraße zwischen Greven und Emsdetten? Mitnichten. „Das hat damit gar nichts zu tun“, heißt es vor Ort. „Wir verlegen hier Wasserleitungen.“ Genaueres weiß Simon Werning von den Stadtwerken Greven. Verlegt werde eine neue Hauptwasserleitung zur Versorgung von Reckenfeld. „Das erhöht die Ausfallsicherheit“, sagt der Technische Prokurist. Zudem wird mit einer Leitung ein neues Brunnenfeld in Herben erschlossen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7895180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7895180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker