Teststellen führen in der Innenstadt täglich Hunderte Schnelltests durch
„Man tut wirklich was für die Leute“

Greven -

In den Testzentren der Stadt werden täglich Hunderte Grevener getestet. Dabei finden sich immer wieder positive Corona-Fälle. Von Günter Benning
Donnerstag, 15.04.2021, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 15.04.2021, 21:00 Uhr
Adler-Apothekerin Ilse Mentrup testet in einem Raum neben ihrer Apotheke.
Adler-Apothekerin Ilse Mentrup testet in einem Raum neben ihrer Apotheke. Foto: Günter Benning
Normalerweise macht Merfat Daka das Marketing für die Alles-Gut-Apotheken. Ein Bürojob. Aber in den letzten Tagen hat sie öfter im Corona-Schnelltestzentrum ausgeholfen, das sie und ihr Mann Abed Daka sich in der Brockkötter-Passage an der Rathausstraße eingerichtet haben. „Das ist richtig gut da“, klingt sie begeistert, „die positiven Rückmeldungen machen Freude und Spaß.“ Spaß und Freude – das sind eigentlich nicht die Kategorien, die man in diesen Corona-Zeiten erwartet.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7917970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7917970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Nachrichten-Ticker