Di., 18.06.2019

Gelungen Grüne und bunte Vielfalt bestaunt

Prächtige Blicke gaben Hausfelds (oben l.), Olschewskis (oben r.), Kempers (unten l.) und Brunsterings Garten frei. Jeder glänzte durch seine besondere Note. Das gilt auch für die übrigen Anlagen, die für die Besucher offen standen.

Horstmar - Zehn Stationen gab es beim „Tag der offenen Gärten“ für die Besucher zu bestaunen. Diese fuhren mit dem Rad oder dem Auto vor. Besonders angetan zeigten sich die Gäste von der großen Vielfalt der Grünanlagen. Über die gute Resonanz freuten sich der Heimatverein und „HorstmarErleben“ als Veranstalter. Von Anton Janßen

Mo., 17.06.2019

Feldbegehung des LOV mit Experten Käfer und Läuse haben sich ausgebreitet

Zur Feldbegehung hatte der LOV Horstmar/Leer eingeladen.

Horstmar-Leer - Zur dritten Feldbegehung in diesem Jahr hatte Berthold Tenkmann, der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsvereines Horstmar/Leer, seine Berufskollegen eingeladen. Matthias Voß, Pflanzenschutzberater der Bayer AG, gab den anwesenden Landwirten Tipps für eine weitere notwendige Behandlung des Getreides und der Maispflanzen. Von Franz Neugebauer


Mo., 17.06.2019

Spannender Besuch in Burgsteinfurt Schüler erkunden die Bücherei

Die stellvertretende Leiterin der Stadtbücherei Steinfurt führte die Schüler der Klasse 5 e des Lernzentrums Horstmar in die Geheimnisse der Medien ein.

Horstmar - Nur wenige Arnoldiner aus der Klasse 5 e im Lernzentrum Horstmar kannten die Steinfurter Stadtbücherei bereits. Die meisten Schüler waren zum ersten Mal im Stadtweinhaus, als sie mit ihrer Deutschlehrerin Lisa Heuing dort einen Besuch abstatteten, um einmal nach Herzenslust im Bestand zu stöbern. Die Stadtbibliothek Steinfurt ist ein Kooperationspartner des Gymnasiums.


Fr., 14.06.2019

Tour startet am Sonntag im Generationenpark Einblicke in private Gärten möglich

Die Vielfalt zahlreicher Gärten kann am Sonntag von 10 bis 18 Uhr in einigen privaten Grünanlagen bestaunt werden.

Horstmar - Einen Einblick in ihre Gärten ermöglichen zahlreiche Burgmannstädter interessierten Bürgern am morgigen Sonntag im Rahmen der Aktion „Tag der offenen Gärten“. Diese haben der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ und der örtlicher Heimatverein organisiert. Von Anton Janßen


Do., 13.06.2019

Anna-Maria Vossenberg hat zum Leben von Hans Löwenstein recherchiert Licht ins schwere Schicksal gebracht

Germaine und Maurice Landier retteten das Leben von Hans Löwenstein aus Horstmar. Foto: Geschwister Marie-Colette u. Monique L., Frankreich

Horstmar - Manchmal müssen lange und auch komplizierte Wege gegangen werden, um ans Ziel zu kommen. Das trifft auf jeden Fall auf die Recherchen zum Leben von Hans Löwenstein zu. Sein Schicksal war bisher nur in einigen Abschnitten bekannt. Von Anna-Maria Vossenberg


Di., 11.06.2019

Besucher des Mühlentags in Leer loben die Gastgeber Ambiente kommt gut an

Horstmar-Leer - Eine gute Resonanz fanden die Aktivitäten des Mühlen- und Heimatvereins Leer, der am Pfingstmontag anlässlich des 26. Deutschen Mühlentags an die Mühlen nach Leer eingeladen hatte. Dort erlebten die Besucher unterhaltsame und informative Stunden. Von Anton Janßen


Di., 11.06.2019

Jazz- und Popchor „Mur is Doll“ in Horstmar zu Gast „Ein außergewöhnliches Konzert“

Der Jazz- und Popchor „Mur is Doll“ aus Hamm gastiert am 30. Juni (Sonntag) in Horstmar.

Horstmar - Sie reisen mit Liedern wie „Over the rainbow“, „Take on me“ und „Skyfall“ im Gepäck an: Die mehr als 40 Sänger des Jazz- und Popchors „Mur is Doll“ aus Hamm. Bei ihrem Gastspiel in Horstmar wird der Chor unter der Leitung von Rafael D. Marihart sogar ein Stück klassischer Literatur präsentieren – wenn auch „Mur is Doll“-gemäß etwas abgewandelt.


Mo., 10.06.2019

Dämmerschoppen als Dank für die Mühlenfreunde Ehrenamtliche Helfer retten „Zeugen der Geschichte“

Robert Wenking (v.l.), Wilfried Rehfeld, Anton Janßen und Josef Denkler enthüllten die Fördertafel.

Horstmar-Leer - Dass der Müllerkotten an Wennings Wassermühle eine neue Dacheindeckung hat, ist vielen ehrenamtlichen Helfern zu verdanken. Bei einem Dämmerschoppen dankte der Vorstand des Mühlen- und Heimatvereins Leer jetzt den Freiwilligen. Von Anton Janßen


Fr., 07.06.2019

Stadt Horstmar unterstützt Resolution zur Ausrufung des Klimanotstandes „Es ist Zeit zu handeln!“

Horstmar - Während der jüngten Sitzung des Stadtrates ging es um den Klimaschutz. So hatte ein Bürger angeregt, dass die Kommune die Resolution zur Ausrufung des Klimanotstands unterstützt. Dem stimmten die Ratsmitglieder zu. Abgelehnt wurde der Ergänzungsantrag der Grünen, die in ihren Forderungen konkreter waren. Von Sabine Niestert


Fr., 07.06.2019

Burgfrauen feiern Wer folgt Monika Arning?

Die Burgfrauen suchen am kommenden Samstag (15. Juni) die Nachfolgerin für ihr bisher noch amtierende Schützenkönigin Monika Arning.

Horstmar - Auf ihr 20. Schützenfest freuen sich die Burgfrauen. Dazu treffen sie sich am 15. Juni (Samstag) auf der Anlage der Bruderschaft St. Katharina. Dort wird die Nachfolgerin von Monika Arning ermittelt. Anschließend gibt es eine Party.


Sa., 08.06.2019

Sportabzeichen für den Nachwuchs Kinder beweisen ihre Talente

An verschiedenen Station konnten die Kinder ihre Geschicke beweisen.

Horstmar-Leer - Reges Treiben herrschte in der Leerer Turnhalle. Grund dafür war die Abnahme des Kindersportabzeichens, kurz „Kibaz“ genannt. Die fünf Kindergärten aus Horstmar und Leer sowie die Sportvereine TuS Germania Horstmar und Westfalia Leer hatten gemeinsam diese Aktion geplant. Von Franz Neugebauer


Do., 06.06.2019

Maria Wewers aus der Alst feiert ihren 90. Geburtstag Zufriedenheit beschert Jubilarin ein langes Leben

Zu den ersten Gratulanten bei Maria Wewers gehörten ihrer Kinder und die Schwiegertochter. Pfarrdechant Johannes Büll (3.v.l.) überbrachte die Glückswünsche der Kirchengemeinde St. Gertrudis und Bürgermeister Robert Wenking die der Stadt Horstmar (2.v.r.).

Horstmar-Leer - Mit guter Laune ist das Leben viel leichter. Diesem Motto gemäß lebt Maria Wewers, die am Donnerstag im Kreis ihrer Lieben ihren 90. Geburtstag gefeiert hat. „Sei einfach zufrieden mit dem, was du bist und hast“, meint die rüstige Seniorin, die gemeinsam mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann Heinrich zehn Kinder groß gezogen hat. Von Rainer NIx


Do., 06.06.2019

Bruderschaft St. Katharina feiert am Pfingst-Wochenende Schützenfest Wer folgt auf die Overkamps?

Bürgerkönigspaar Dietmar und Marion Overkamp (2.v.l.) danken nun ab. Ihre Nachfolger werden während des Schützenfestes an Pfingsten ermittelt.

Horstmar - Auf ihr Schützenfest freuen sich die Katharinen. Dieses feiert die Horstmarer Bruderschaft am Pfingst-Wochenende. Die Vorbereitungen laufen noch. Höhepunkt dürfte das Königsschießen am Samstag. Dabei wird sich herausstellen, wer die Nachfolge vom abdankenden Regenten und Bezirkskönig Dietmar Overkamp und seine Frau Marion antritt.


Mi., 05.06.2019

Mühlen in Leer Pfingstmontag geöffnet Müllerleben wie vor 100 Jahren

Der Müllerkotten mit dem neuen Dach kann am Pfingstmontag (10. Juni) im Rahmen der Aktivitäten zum Deutschen Mühlentag auf Einladung des Mühlen- und Heimatvereins Leer besichtigt werden.

Horstmar-Leer - Schwerpunkt der Aktivitäten des Mühen- und Heimatvereins Leer beim 26. Deutschen Mühlentag am Pfingstmontag (10. Juni) ist der Müllerkotten an Wennings Wassermühle. 25 Mal waren Cafeteria und weitere Angebote für das leibliche Wohl an Schmeddings (Deitermanns) Doppelmühlen-Anlage. Von jetzt an sind sie am Müllerkotten und in der Obstwiese dahinter Von Anton Janßen


Di., 04.06.2019

Prozess wegen schwerer Körperverletzung in einer Spielothek wird neu anberaumt „Es waren 20 bis 30 Schläge“

Horstmar/Steinfurt/Rheine - Wegen schwerer Körperverletzung müssen sich zwei Bürder aus Steinfurt und ein Syrer aus Horstmar vor dem Jugendschöffengericht in Rheine verantworten. Allerdings bestreiten die drei die Tat. Weil sich bei der Anhörung des zweiten Zeugen Ungereimtheiten ergaben, die polizeilich aufgearbeitet werden müssen, soll der Prozess neu anberaumt werden. Der Vorfall ereignete sich in einer Spielothek in Horstmar. Von Monika Koch


Di., 04.06.2019

Stadt kauft Insektenhotels Die ersten sind bereits eingezogen

Bürgermeister Robert Wenking (r.) und Heimatvereinsvorstandsmitglied Georg Becks freuen sich darüber, dass die ersten Insekten bereits eingezogen sind.

Horstmar - Die Stadt Horstmar hat in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Heimatverein Insektenhotels gekauft und aufgestellt. Die zwei großen Anlagen stehen im Generationen- und Familienpark sowie auf der Grünfläche vor der Grollenburg in Leer. Weitere kleinere Hotels gibt es verteilt im Stadtgebiet, heißt es in einem Pressetext der Stadt.


Di., 04.06.2019

Katharinen ehren ihre Jubilare und begrüßen neue Mitglieder Willi Böddeling ist seiner Bruderschaft seit 1939 treu

Manuel Dunkel, Florian Räuber, Daniel De Niet, David Niehoff (hintere Reihe v.l.) Jonas Denkler, Lukas Rahe, und Jan Overkamp (vorne v.l.) wurden neu in die Reihen der Bruderschaft aufgenommen.

Horstmar - Die Bruderschaft St. Katharina Horstmar genoss jetzt den Auftakt ihres nahenden Schützenfests, das am kommenden Pfingst-Wochenende gefeiert wird. Zunächst stand eine Festmesse in der Pfarrkirche St. Gertrudis auf dem Programm, in der sich die Mitglieder gemeinsam auf die christlichen Wurzeln und Werte ihrer Gemeinschaft besannen. Von Franca Okwor


Mo., 03.06.2019

Beeindruckend „Occhi ist für mich meditieren“

Gruppenbild mit Ludger Hummert (l.) und Martina Boll (erste Reihe l.) sowie den Ausstellern vor dem Historischen Rathaus.

Horstmar - Vielfältige Handarbeiten bekamen die Besucher der 33. Internationalen Occhi-Ausstellung am Wochenende in Horstmar zu sehen. Im Historischen Rathaus und benachbarten Verwaltungsgebäude präsentierten die rund 30 Aussteller um Martina Boll eine immense Vielfalt an Werken, die sie mit den Schiffchen geschaffen haben. Von Rainer Nix


Di., 28.05.2019

Zwei Entenrennen am Feiertag 1400 Tierchen im Vorverkauf

Sie freuen sich auf das achte Rennen, das an Christi Himmelfahrt am Leerbach stattfindet und um 15.30 Uhr beginnt.

Horstmar-Leer - Ein beliebter Termin für Entenrennen scheint Christi Himmelfahrt (30. Mai) zu sein. So lädt der Förderverein der Werner-Rolevinck-Grundschule in Laer am Feiertag zum zehnten Mal zum spannenden Wettkampf an den Ewaldibach ein. Im Horstmarer Stadtteil Leer veranstaltet der Schützenverein Leer-Dorf sein achtes Entenrennen. Dieses findet am Leerbach statt. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.05.2019

Jubiläumsfestivitäten schärfen das Geschichtsbewusstsein der Bürger „Es hat Spaß gemacht“

Zu den gelungenen Jubiläumsfestivitäten gehörte am Freitagabend auch der Empfang am Borchorster Hof, den die zahlreichen Besucher bei gutem Wetter im Freien genießen konnten.Die Festrede von Hans-Peter Boer (kleines Foto) dürfte noch lange nachwirken. Fotos. Sabine Niestert

Horstmar - Eine positive Bilanz zieht Bürgermeister Robert Wenking über die Festivitäten Von Sabine Niestert


Mi., 29.05.2019

Viele Glückwünsche für Johanna Dankelmann zum 90. Geburtstag Wandern und Garten als Lebenselixier

Zu den ersten Gratulanten bei Johanna Dankelmann gehörten gestern Prädikant Alexander Becker (l.) und Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert sowie die Töchter Brigitte und Petra.T

Horstmar - Die Vollendung des 90. Lebensjahres feierte am Dienstag Johanna Dankelmann, die im St.-Gertrudis-Haus lebt. Dort gratulierten Prädikant Alexander Becker im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde und der Bürgermeister-Stellvertreter Ludger Hummert im Namen der Stadt der Seniorin, die sich zur Freude ihrer Töchter Petra und Brigitte gerade von einer schweren Krankheit erholt hat. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.05.2019

Schüler beim Book-Casting in der Stadtbücherei Arnoldiner küren ihr Lieblingsbuch

Die Achtklässler vergaben jeweils Punkte für die entsprechenden Kategorien und wählten dadurch in jeder Runde einen Titel ab.

Horstmar - Wie findet eine Klasse ihr Lieblingsbuch? Da Jugendliche mit Casting-Formaten aller Art bestens vertraut sind, übertrug die Stadtbücherei Steinfurt das Prinzip kurzerhand auf Bücher und lud die 8 d aus dem Lernzentrum in Horstmar zum Book-Casting ein.


Mo., 27.05.2019

Stimmen zum Ergebnis der Europawahl aus Horstmar „Das ist ja unglaublich“

Horstmar - Die Grünen können ihr Glück über das gute Ergebnis kaum fassen, die CDU hat mit den Verlusten in dieser Höhe nicht gerechnet, und die SPD ist gefrustet. So lassen sich die ersten Reaktionen der Parteien aus Horstmar befragt nach den Ergebnissen der Kommunalwahl kurz zusammenfassen. Von Matthias Lehmkuhl


So., 26.05.2019

Beeindruckend „Suchet der Stadt Bestes“

Ein stimmungsvolles Bild bietet die Pfarrkirche St. Gertrudis von der Orgelbühne. Für gute Laune sorgt der Chor „Once Again“ mit seinem Leiter Winne Voget.

Horstmar - Einen würdigen Auftakt fanden die Jubiläumsfestivitäten am Freitagabend in der Pfarrkirche St. Gertrudis. Dort feierten Pfarrdechant Johanns Büll und Prädikant Alexander Becker einen bewegenden Gottesdienst. Es folgte ein Festakt, in dem Hans-Peter Boer die Festansprache hielt. Auch das musikalische Programm stimmte. Anschließend ging es zum Empfang am Borchorster Hof. Von Sabine Niestert


So., 26.05.2019

Münsters Oberbürgermeister gratuliert Horstmarern Markus Lewe im Heerlager

Horstmar - Auf die verbindende Vergangenheit ihrer Städte besannen sich Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe (l.) und Horstmars Bürgermeister Robert Wenking am Samstag während eines Besuchs mitten im Heerlager auf der Wallwiese. Die Begegnung gehörte zu einem der Höhepunkte während der Jubiläumsfestivitäten. Von Sabine Niestert


1 - 25 von 1087 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter