Mo., 19.11.2018

Interessant und Informativ Alle Beteiligten sind gefordert

Informativ und interessant gestaltete sich der Vortrags- und Gesprächsabend, zu dem der Nabu und die Grünen in die Gaststätte Holskenbänd eingeladen hatten.

Horstmar - In einem kurzen Überblick stellte Dr. Peter Schwartze von der Biologischen Station des Kreises Steinfurt die Hauptaufgaben des Vereins, die fachliche Betreuung besonders geschützter Teile von Natur und Landschaft, sowie die fachliche und praktische Betreuung von Bewirtschaftern und Flächen im Rahmen des Vertragsnaturschutzes vor.

So., 18.11.2018

Ensemble Theatrum bietet „Musik ist Trumpf“ dar Temporeiche Inszenierung

„Musik ist Trumpf“ hieß es in der kleinen Kapelle der evangelischen Kirche (v.l.): Eva Gerlach, Ursula Fiedler und Friederike von Krosigk überzeugten mit ihrem schwungvollen Programm.

Horstmar - Flamenco, Tango und „Kann denn Liebe Sünde sein“: Das Ensemble Theatrum überzeugte mit seinem Programm „Musik ist Trumpf“ das Publikum. Von Annegret Rose


So., 18.11.2018

Schlagergottesdienst „Gott muss ein Seemann sein“

Patrick Stippel, Anne Telgmann, Sara Mieling, Corinna Höing, Rene Schürmann (v.l.) freuen sich auf die Schlagernacht in der St.-Gertrudiskirche, zu der sie am kommenden Freitagabend einladen.

Horstmar - „Gott muss ein Seemann sein“, steht auf den Plakaten zu lesen, die von den Mitgliedern der Landjugend Horstmar und Leer jetzt überall in beiden Ortsteilen aufgehängt worden sind. Diese weisen auf einen Schlagergottesdienst, zu dem die KLJB am kommenden Freitag (23. November) um 19 Uhr in der Gertrudiskirche einlädt. Von Franz Neugebauer


Sa., 17.11.2018

Einladung Gäste können das Lernzentrum erkunden

Das Gymnasium Arnoldinum, genauer gesagt das Lernzentrum Horstmar, freut auf den „Tag der offenen Tür“ und hofft auf viele Besucher.

Horstmar - Zu einem bunten „Tag der offenen Tür“ in seinem Lernzentrum in Horstmar lädt das Gymnasium Arnoldinum am 24. November (Samstag) von 10 bis 13 Uhr ein. Alle großen und kleinen Besucher, die einmal erleben möchten, wie an dieser Schule miteinander gelernt wird, sind willkommen.


Fr., 16.11.2018

Bücherregal im Lernzentrum Spannende Lektüre für Schüler

Die Schüler freuen sich über das neue Angebot des „Offenen Bücherregals“ im Lernzentrum.

Horstmar - Die Schüler des Lern­zentrums Horstmar haben sich einen „Offenen Bücherschrank“ eingerichtet. In ihm können gelesene und nicht mehr benötigte Kinder- und Jugendbücher eingestellt werden, gegen einen anderen Roman getauscht oder einfach ausgeliehen werden.


Fr., 16.11.2018

SPD berät den Haushalt „Erster Schritt ist getan“

Horstmar - Zur Beratung des Haushaltsplanes 2019 trafen sich die Mitglieder der SPD-Fraktion Horstmar/Leer im neugestalteten Sitzungssaal des Historischen Rathauses. Bürgermeister Robert Wenking und Kämmerer Georg Becks stellten das Zahlenwerk vor.


Mo., 19.11.2018

Ablesung per Karte Stadtwerke erfassen Zählerstände in Horstmar und Laer

Horstmar/Laer - Die Stadtwerke Emsdetten beginnen in diesem Monat mit der Erfassung der Zählerstände bei ihren Wasserkunden in Horstmar und Laer. In diesem Jahr werden die Stadtwerke auf die Ablesung per Karte zurückgreifen. Dies bedeutet, dass jeder Kunde in den beiden Orten in den nächsten Tagen eine vorgefertigte Ablesekarte in seinem Postkasten finden wird.


Do., 15.11.2018

Mitglieder versammeln sich Neuer Verein will Freizeit bereichern

Die Verantwortlichen des Kinder-Ferien- und Freizeitwerk Horstmar laden am morgigen Freitag (16. November) um 19 Uhr zur Mitgliederversammlung in die Gaststätte Meis-Gratz ein.

Horstmar/Leer - Sein Programm für das laufende und das kommende Jahr wird das Kinder-Ferien- und Freizeitwerk Horstmar allen Interessierten in der Mitgliederversammlung am morgigen Freitag (16. November) vorstellen. Der Verein will attraktive Vorschläge zur Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche in Horstmar und Leer präsentieren und damit das Programm in der Burgmannstadt bereichern.


Do., 15.11.2018

Positives Fazit CDU stellt Weichen für die Zukunft

Bürgermeister Robert Wenking (3.v.r.) und Kämmerer Georg Becks (2.v.r.) standen der CDU-Fraktion Rede und Antwort.

Horstmar - Zufrieden zeigt sich CDU-Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer mit dem Ergebnis der Haushaltsberatungen mit Bürgermeister Robert Wenking und der Verwaltung. „Wir haben zukunftsträchtige Entscheidungen getroffen, die sich in den nächsten Jahren sehr positiv auf alle Lebensbereiche der Horstmarer Bevölkerung auswirken“, so Fraktionschef in einem Pressetext.


Do., 15.11.2018

Wechsel an der Spitze Hermann Gövert löst Norbert Bröker ab

Sie leiten die künftig die Geschicke des Schützenvereins Schagern-Rockel.

HORSTMAR - Hermann Gövert heißt der neue Vorsitzende des Schützenvereins Schagern Rockel. Während der Jahreshauptversammlung in der ehemaligen Gaststätte Westarp-Waldmann wählten die Mitglieder ihn zum Nachfolger von Norbert Bröker, der nach 17 Jahren sein Amt niederlegen wollte. Die Schützen dankten ihm für die gute Arbeit und ernannten ihn als Zeichen ihrer Wertschätzung zum Ehrenvorsitzenden.


Do., 15.11.2018

Gelungene Vorführung Premiere begeistert Publikum

Am Ende sind alle vom Rückführungsfieber befallen, was zu noch mehr Trubel führt.

Horstmar - Tosender Applaus schon bei der Premiere und ausverkauftes Haus waren der verdiente Lohn für die gelungene Aufführung der plattdeutschen Komödie „Casanovas Comeback“. Dazu hatte die Laienschauspieler der Gesellschaft Concordia unter der Regie von Roswitha Fotschki ins Vereinshaus der Katharinen eingeladen. Die Dialoge, viele Pointen und Wortwitze amüsierten die Zuschauer. Von Anton Janßen


Do., 15.11.2018

Berührende Geschichte Soldat wird zum Helfer

Zahlreiche Besucher sahen zu, wie der Soldat seinen Mantel zerschnitt, um diesen mit dem armen Bettler zu teilen.

Horstmar-Leer - Zum Martinsumzug am Haus Loreto hatte der Kindergarten Ss. Cosmas und Damian eingeladen. Viele Eltern und Kinder nicht nur aus Leer, sondern auch aus Horstmar und Burgsteinfurt waren mit ihren Laternen gekommen, um St. Martin auf seinem Ritt zum Hause Loreto zu begleiten. Dort sahen sie wie der Soldat seinen Mantel mit dem armen Bettler teilt. Eine Geschichte, die immer wieder berührend ist. Von Franz Neugebauer


So., 11.11.2018

Gedenken an die Opfer der Pogromnacht Bürger setzen ein Zeichen

An der Gossenstraße fand eine Gedenkfeier für die Opfer der Pogromnacht statt..

Horstmar - Zahlreiche Horstmarer gedachten am 9. November den Opfern der Pogromnacht. Von Annegret Rose


Do., 15.11.2018

Interessanter Abend Informatives und Spannendes zur Reformation in England

Pfarrer Holger Erdmann (2.v.l.) bewies sich während des Vortrags- und Gesprächsabends der Christlichen Bildungswerke Horstmars als versierter England-Kenner.

Horstmar - Für England-Besucher vieles erklärend, für Nicht-Englandkenner viel Interessantes, berichtete Pfarrer Holger Erdmann während des Vortrags- und Gesprächsabends des Evangelischen Sozialseminars und des Katholischem Bildungswerks. Diese hatten zum Thema „Reformation in England – kirchliches Leben in England“ in den Borchorster Hof eingeladen. Von Anton Janßen


Do., 15.11.2018

Wechsel an der Spitze des Ortskulturringes Leer Ära Andreas Loos endet erfolgreich

Mit einem Frühstückskorb bedankten sich der neue Erste Vorsitzende, Franz Ahmann (Junior, r.) und der neue stellvertretende Vorsitzende, Martin Zintel (l.), beim scheidenden Vorsitzenden, Andreas Loos.

Horstmar-Leer - Nach zwölf Jahren gab Andreas Loos den Vorsitz beim Ortskulturring Leer an seinen bisherigen Stellvertreter, Franz Ahmann (Junior), ab. Dessen Aufgabe als Zweiter Vorsitzender übernahm Martin Zintl. Der Wechsel vollzog sich Jahresversammlung in der Gastwirtschaft Selker. In dessen Verlauf dankte der neue Vorstand Andreas Loos für sein langjähriges Engagement. Von Franz Neugebauer


So., 11.11.2018

Goldhochzeit im Haus Janßen Gemeinsamkeiten verbinden

Jutta und Anton Janßen (r.) freuen sich über 50 gemeinsame Ehejahre. Zur Goldhochzeit gratulierte Bürgermeister Robert Wenking. Den Bogen und die Zahl „50“ vor der Haustür haben die Nachbarn gestaltet, zu denen die Janßens ein gutes Verhältnis haben.

Horstmar - Zum zweiten Mal in diesem Jahr wird bei der Familie Janßen am Lerchenweg groß gefeiert. Stand im Februar noch der 80. Geburtstag von Professor Dr. Anton Janßen an (wir berichteten), so sind es jetzt die 50 gemeinsamen Ehejahre mit seiner Frau Jutta. Von Rainer Nix


Fr., 09.11.2018

Konzert-Genuss „Musik ist Trumpf“

Friederike von Krosig und ihre Mitstreiterinnen werden das Konzert am 16. November in der Erlöserkirche bestreiten.

Horstmar - „Musik ist Trumpf“ lautet der Titel eines Konzertes, zu dem am 16. November (Freitag) um 19.30 Uhr in die Erlöserkirche, Hagenstiege, eingeladen wird. Schon im vergangenen Jahr hatte der Kreuzweise-Fond das „Ensemble Theatrum“ aus Hohenerxleben mit einem Theaterstück in die Burgmannsstadt eingeladen.


Fr., 16.11.2018

Sportlicher Wettkampf Stadtmeister im Kegeln gesucht

Horstmar/Leer - Die Vorbereitungen für die nächsten Stadtmeisterschaften im Kegeln laufen beim Club „Bitte voll zurück“ auf Hochtouren. Auch in 2019 soll es wieder ein Messen der Kräfte der Kegelclubs aus Horstmar und Leer geben. Gesucht werden die Stadtmeister in der Kategorie Herren- und Damenclubs sowie bei den gemischten Clubs.


Fr., 16.11.2018

Etatberatungen „Wir wollen die Zukunft gestalten“

Horstmar - Die CDU-Fraktion trifft sich am kommenden Samstag (10. November) um 9 Uhr zur Etatberatung mit Bürgermeister Robert Wenking und Kämmerer Georg Becks in der Gaststätte Vissing in Leer. Hinter zahlreichen Haushaltsstellen, insbesondere der Investitionsliste, steht das Motto der CDU-Fraktion, „Zukunft gestalten“ zeichnet Fraktionsvorsitzender Winfried Mollenhauer die Weichenstellung seiner Partei vor.


Fr., 16.11.2018

Großes Problem Artenvielfalt und Biodiversität im Fokus

Schlüsselblumen werden immer seltener.

Horstmar - Der Naturschutzbund (Nabu) Horstmar und der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen laden am kommenden Mittwoch (14. November) um 19.30 Uhr zu einem Vortrag über Artenvielfalt und Biodiversität ein. Referent ist Dr. Peter Schwartze von der Biologischen Station Kreis Steinfurt.


Mi., 07.11.2018

Spannender und informativer Ausflug Genossen auf den Spuren der Burgmänner

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Ingrid Arndt-Brauer (6.v.l.vorne) begleitete die Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus bei ihrem Gang durch Horstmar.

HorstmaR/Kreis Steinfurt - Was es mit den Burgmannshöfen auf sich hat und warum Horstmar mit seinen rund 6000 Einwohnern den Titel Stadt trägt, erfuhren jetzt zahlreiche Freunde und Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus aus dem Kreis Steinfurt. Bevor die Senioren Näheres hörten, trafen sie sich im Pfarrzentrum Borchorster Hof zu Kaffee und Plätzchen.


Do., 15.11.2018

„Kirche mit Zukunft“ Visionen sollen lebendig werden

Mehr als 150 Besucher waren ins Vereinshaus der Katharinen gekommen, um sich mit der ökumenischen Vision für Horstmar und Leer zu befassen. Prädikant Alexander Becker, Pia Ahmann, Anne Telgmann und Jutta Göcking (kl. Bild v.l.) moderierten die Veranstaltung. Fotos: fn

Horstmar-Leer - Neue Wege will die Kirche in Horstmar und Leer gehen. Dazu gibt es eine ökumenische Vision von „Kirche mit Zukunft“, die Thema einer Präsentation am Sonntag im Vereinshaus der Katharinen war. Dazu hatten Pfarrdechant Johannes Büll im Namen der katholischen und Prädikant Alexander Becker im Namen der evangelischen Kirchengemeinde eingeladen. Dabei ging es um die Themen Tradition, Seelsorge und Service. Von Franz Neugebauer


Do., 15.11.2018

Knack- und Eckpunkte Gestaltung der Ortsdurchfahrt genießt oberste Priorität

CDU-Vorsitzender Ludger Hummert (l. stehend) begrüßte die Teilnehmer der Informationsveranstaltung in der Gaststätte Selker.

Horstmar-Leer - Informationen von kompetenter Stelle über die Haushaltssituation der Stadt Horstmar unter besonderer Berücksichtigung des Ortsteiles Leer erhielten die Besucher einer Veranstaltung, zu der die CDU Leer in die Gaststätte Selker eingeladen hatte. Von Franz Neugebauer


Do., 15.11.2018

Was Leer ausmacht Vielfalt macht das Dorf Leer aus

Das Relief vom heimischen Künstler Erich Büscher-Eilert zeigt das vielfältige Leben in Leer.

Horstmar-Leer - Im Dorfpark steht jetzt eine Stele mit einem Bronzerelief, die Erich Büscher-Eilert erstellt hat. „Was ist das Besondere an Leer?“, hatte sich der heimische Künstler gefragt, als er das Modell erstellte. Von Franz Neugebauer


Di., 06.11.2018

Auch die 13 bringt Glück Ein Abend voller Erinnerungen

„Bag of Culture“ spielten Irish Folk, aber auch Indie-Rock.

Horstmar-Leer - Erfolgreich und stimmungsvoll ist die 13. Leerer Kneißennacht „4X4“ verlaufen, zu der die vier Leerer Schützenvereine am Wochenende eingeladen haben. Live-Musik gab es in den Gaststätten Selker, Raus, Vissing und Tante Toni. Dort waren Musikbands zu Gast, die es in sich hatten. Von Rainer Nix


1 - 25 von 811 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter