Horstmar - Archiv


Fr., 06.01.2017

Horstmar Neujahrsempfang mit Vorschau

Gemütlich ging es während des Neujahrsempfangs für die Bezirksfrauen der Kfd Horstmar im Kaminzimmer des Borchorster Hofes zu.

Horstmar - Beim Neujahrsempfang der Bezirksfrauen, zu dem die Kfd Horstmar in den Borchorster Hof eingeladen hatte, besprachen die Frauen das Programm für das neue Jahr, dass einige Höhepunkte bietet.


Do., 05.01.2017

Horstmar KLJB sammelt Tannenbäume ein

Horstmar - Die Mitglieder der Landjugend Horstmar sammeln am Samstag (7. Januar)


Do., 05.01.2017

Horstmar/Leer Die Sternsinger kommen

Horstmar/Leer - „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“, lautet das Leitwort der 59. Aktion Dreikönigssingen, das aktuelle Beispielland ist Kenia. Das Pfarrbüro von St. Gertrudis weist darauf hin, dass die Sternsinger in Horstmar und Leer am Freitag und Samstag unterwegs sind.


Mi., 04.01.2017

Horstmar/Laer Ohne Rücksicht geht es nicht

Das ungemütliche Wetter sorgt dafür, dass auf der RadBahn zur Zeit nur wenig los ist. Doch spätestens im Frühling werden sich dort wieder Radler, Spaziergänger, Hundebesitzer und Skater-Fahrer tummeln.

HorstmaR/Laer - Momentan geht es auf der „RadBahn“ noch recht ruhig zu. Doch spätestens im Frühling werden sich dort wieder Radfahrer, Spaziergänger (mit und ohne Hund) und Skater-Fahrer tummeln. Damit sich keiner in die Quere kommt, Von Sabine Niestert


Di., 03.01.2017

Horstmar Heiteres und Besinnliches

Das Flötenensemble Heiner Peters, Lisa Hamsen und Lina Nunen-Matias spielte schottische Weihnachtsmusik und begleitete Karl Hagemann bei seiner Lesung.  

Horstmar - Die Zeit zwischen den Jahren lädt dazu ein, einmal inne zu halten und sich mit Nachdenkenswertem zu beschäftigen. Die Gelegenheit dazu bot die musikalische Lesung von Karl Hagemann, die im Pfarrzen­trum Borchorster Hof in Horstmar stattfand. Ihren Erlös von 1345 Euro konnte Dieter Bielefeld für die Initiative „UMI“ entgegennehmen. Von Annegret Rose


So., 01.01.2017

Rückblick im Horstmarer Lernzentrum Musikalischer Abschluss

Lieder und Bläsermusik untermalten die Weihnachtsfeier am Lernzentrum Horstmar.  

Horstmar - Schüler im Horstmarer Lernzentrum des Gymnasiums Arnoldinum lassen das Jahr ausklingen.


So., 01.01.2017

Programm der Christlichen Bildungswerke Weinabend und Exkursion

Kloster Dahlheim ist am 6. Mai das Ziel des Christlichen Bildungswerks.

Horstmar - Das Programm der Christlichen Bildungswerke Horstmars wird fortgesetzt mit dem traditionellen Weinabend am Mittwoch vor Weiberfastnacht (22. Februar). Von Anton Janßen


Sa., 31.12.2016

Horstmar Das Schwein als Kulturgut

Schweine in den verschiedensten Variationen haben Ludger Hummert (l.) und Norbert Wiechers bei einer Familie aus Berlin-Henningsdorf abgeholt.

Horstmar - Die Schweine-Sammlung von Norbert Wiechers wächst und gedeiht. Der leidenschaftliche Sammler und Ludger Hummert konnten gerade eine Sammlung von 2500 tierischen Modellen von einer Familie aus Berlin-Henningsdorf mit einem Transporter abholen. Diese und die bereits vorhandenen Exemplare bilden den Grundstock für das Schweinemuseum, das im ehemaligen Horstmarer Bahnhof entstehen soll. Von Franz Neugebauer


Do., 29.12.2016

Horstmar „Ich habe viel über mich gelernt“

Die Arbeit mit den Kindern und ihren Kolleginnen machte der Horstmarer Psychologiestudentin Mirjam Stahl viel Spaß. 15 Monate dauerte ihr Freiwilligendienst in Marokko, der ihre Weiterentwicklung gefördert hat.  

Horstmar - Mirjam Stahl ging nach ihrem Abitur nach Marokko, um dort in Essaouira einen 15-monatigen Freiwilligendienst anzutreten. Die Psychologiestudentin aus Horstmar war neugierig auf die Menschen und die Arbeit. „Es war bereichernd, die muslimische Welt jenseits negativer Vorurteile als friedvolle, tolerante und offene Kultur zu erleben. Von Annegret Rose


Do., 29.12.2016

Horstmar-Leer Duo stiehlt Navis aus Autos

Die Polizei fragt, wer diese Gegenstände vermisst, die aus Autos im Horstmarer Ortsteil Leer gestohlen worden sind.

Horstmar-Leer - Die beiden nach den Bränden auf dem Leerer Schulhof ermittelten 13- und 14-Jährigen beschäftigen weiterhin die Polizei. Offenbar kommen die Jugendlichen für weitere Straftaten in Frage, heißt es im Polizeibericht. In der Nacht zum Ersten Weihnachtsfeiertag war der 14-Jährige dabei beobachtet worden, wie er an der Dorfstraße eine lebensgroße Kuh-Statur auf die Straße stellte.


 

Mi., 28.12.2016

Horstmar Erfolg bei der Mathe-Olympiade

Die Teilnehmer an der Mathe-Olympiade des Gymnasiums Arnoldinum am Standort Horstmar dürfen stolz auf ihren Erfolg und die Urkunden sein. 

Horstmar - Schöne Erfolge fuhren Schüler des Lernzentrums Horstmar in der Kreisrunde der diesjährigen Mathematik-Olympiade ein. Dabei setzten sich die Mädchen und Jungen mit kniffligen Aufgaben aus verschiedenen Bereichen der Mathematik auseinander.


Mo., 26.12.2016

Westfalia Leer Roter Teppich fürs Aushängeschild

Für die Mannschaftsführer der Fußballabteilung des Sportvereins Westfalia Leer gab es ein Mannschaftsfoto während des Galaabends als Geschenk.

Horstmar-Leer - Rot statt grün, Teppich statt Rasen. Beim Galaabend schritten die Fußballer von Westfalia Leer über ungewohntes Geläuf. Gut, dass niemand Stollenschuhe anhatte. Von Franz Neugebauer


Mo., 26.12.2016

Christmette Kinderchor-Klänge zur Christmette

Stimmgewaltig sang der Kinderprojektchor an Weihnachten in der Kirche von Ss. Cosmas und Damian.

Horstmar-Leer - Besinnliche Klänge zu Weihnachten. Der Kinderprojektchor und das Weihnachtsorchester begeisterten die Gemeinde in der Kirche von Ss. Cosmas und Damian bei der Christmette. Eine war mit besonders viel Herzblut dabei. Von Franz Neugebauer


Fr., 23.12.2016

Horstmar „Ich liebe meinen Beruf“

Seit einiger Zeit können sich Brautleute auch in den Räumlichkeiten des Wasserschlosses Haus Alst von Standesbeamtin Andrea Dichtler trauen lassen.

Horstmar - Seit 2002 arbeitet Andrea Dichtler als Standesbeamtin. Die Arbeit macht der Verwaltungsangestellten der Stadt Horstmar viel Spaß, weil sie sehr vielfältig und abwechslungsreich ist. „Ich habe es mit den Menschen von der Geburt an bis zum Tode zu tun“, erklärt die 46-Jährige in einem Gespräch mit dieser Zeitung. Von Franz Neugebauer


Mi., 21.12.2016

Horstmar Die Jüngeren dominieren

Diese Mädchen und Jungen sind die erfolgreichen Kreismeister der Fachschaft Leichtathletik des Turn- und Sportvereins Germania Horstmar in diesem Jahr.

Horstmar - Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler konnte Fenja Gude vom Vorstand der Fachschaft Leichtathletik des TuS Germania Horstmar zu einer Weihnachtsfeier mit Sportlerehrung und Verleihung der in 2016 erworbenen Sportabzeichen im großen Saal des Pfarrzentrums Borchorster Hofes begrüßen. Dabei dominierten die jüngeren Jahrgänge. Von Anton Janßen


Di., 20.12.2016

Horstmar „Wegwerfen – nein danke“

„Repair-Cafés“ wie dieses in der Nachbargemeinde Altenberge gibt bereits in zahlreichen Städten und Orten. Josef Uphaus und seine Mitstreiter hoffen, bald auch ein solches in Horstmar errichten zu können.

Horstmar - Ein „Repair-Café“ wollen Josef Uphaus und seine Mitstreiter in Horstmar einrichten. Dafür suchen sie noch freiwillige Helfer, die bereit sind, als „Experten“ ihre berufliche oder private Erfahrung einzubringen. Vorgesehen ist die Öffnung aktuell einmal im Monat für zwei Stunden. Erste „Experten“ stehen mit Josef Große Brinkhaus, Günter Simon und Dieter Schröder schon bereit.


Mo., 19.12.2016

Horstmar Ludger Beiring ist seit 60 Jahren dabei

Norbert Kleimann-Börger, Edith Storp und Michaela ten Winkel (v.l.) ehrten die Jubilare, Edgar Christoph (4.v.r.), Thomas Miesing (3.v.r.) Ludger Beiring (2.v.r.) und Heinz Kowalewicz (r). Das kleine Bild zeigt die Spendenübergabe an die Gruppe „UMI Quelle der Freude“ – Trinkwasser für Nigeria.

Horstmar - Ihre treuesten Mitglieder hat die Kolpingsfamilie Horstmar während des Kolping-Gedenktages im Borchorster Hof geehrt. Bereits seit 60 Jahren ist Ludger Beiring der Vereinigung treu. Auf 40 Jahre bringt es Thomas Miesing und auf 25 Jahre Edgar Christoph.


So., 18.12.2016

1000 Euro gespendet Leer-Ostendörfer sind sehr großzügig

Glückliche Gesichter gab es bei der Spendenübergabe (v.l.): Helmut Jöne, Jürgen Niehues, Dietmar Sundorf, Dörthe Füchter, Ruth Hüsing und Pfarrdechant Johannes Büll.

Horstmar-Leer - Der Schützenverein Leer-Ostendorf hat viel Geld in der Kasse – und das stellt er nun Institutionen vor Ort zur Verfügung. Von Franz Neugebauer


Fr., 16.12.2016

Horstmar Bürgermeister warnt vor Verödung

Horstmar - Licht am Ende des Tunnels sieht Bürgermeister Robert Wenking bei den städtischen Finanzen. Bei der Einbringung des Haushaltes für das Haushaltsjahr 2017 berichtete er von einem fast strukturellen Haushaltausgleich. Der Haushalt schließe mit einem Minus von 189.000 € ab. Danach können die Erträge die veranschlagten Aufwendungen nicht decken. Von Sabine Niestert


Fr., 16.12.2016

Horstmar Kinder- und Jugendchor feiert seinen 30. Geburtstag

Der Vorstand und die Chorleitung  trafen sich jetzt im Pfarrzentrum

Horstmar - Seinen 30. Geburtstag kann im nächsten Jahr der Kinder- und Jugendchor St. Gertrudis in Horstmar feiern. Um das besondere Ereignis zu planen, trafen sich der Vorstand und die Chorleitung zu einer Besprechung im Borchorster Hof. Bei einer lebhaften Diskussion beschlossen die Verantwortlichen, dass das Jubiläum am 13. Mai (Samstag) begangen werden soll.


Fr., 16.12.2016

Horstmar Stimmungslage bei vielen Traurig und glücklich zugleich

Über 100 Besucher waren zum Bürgertreff mit Weihnachtsfeier ins Pfarrzentrum Borchorster Hof gekommen.

Horstmar - Viele glückliche, aber auch traurige Gesichter gab es während des Bürgertreffs mit Weihnachtsfeier im Borchorster Hof. Dazu hatte das Team rund um die „komMode“ die Flüchtlinge und Lotsen in den festlich geschmückten Saal des Pfarrzentrums eingeladen. Dort verbrachten die Besucher bewegende Stunden. Von Franz Neugebauer


Fr., 16.12.2016

Horstmar Experimentieren macht Spaß

Das Kinderland wurde rezertifiziert zum „Haus der kleinen Forscher“: Darüber freuen sich Anna Brinkhaus, André Scheipers, Gruppenleiter René Wintels, Tina Deipenbrock, Jeannette Sundrup und die stellvertretende Einrichtungsleiterin Jacqueline Winkelmann (v.l.).  

Horstmar - Bereits zum dritten Mal wurde im Rahmen einer Rezertifizierung die Plakette „Diese Einrichtung ist ein Haus der kleinen Forscher“ an die Kindertageseinrichtung „Kinderland Horstmar“ an der Wagenfeldstraße verliehen. Über diese Auszeichnung freuten sich Einrichtungsleiterin Tina Deipenbrock und ihr Team. Von Rainer Nix


Di., 13.12.2016

Horstmar Kinder präsentieren ihr Können

Vor zahlreichem Publikum präsentierte die Musikwerkstatt Westmünsterland ihr Winterkonzert in der Gertrudiskirche. Auch von den Trompetern gab es einige Einzelbeiträge.  

Horstmar - Bereits gute Tradition hat das Winterkonzert der Musikwerkstatt Westmünsterland unter der Regie von Andreas Drunkemühle, das die Akteure dieses Mal in der Pfarrkirche St. Gertrudis in Horstmar präsentierten. Dabei kamen die verschiedensten Instrumente zum Einsatz. Von Rainer Nix


Mo., 12.12.2016

Horstmar Hubschrauber sucht Unfallstelle ab

Gegen diesen Baum prallte der 21-jährige Mann mit seinem Fahrzeug, das bei dem Unfall komplett zerstört wurde. Dabei erlitt der Fahrer schwere Verletzungen.

Horstmar - Ein 21-jähriger Mann ist am frühen Sonntagabend bei einem Unfall auf der L 580 schwer verletzt worden. Auf dem Weg nach Horstmar kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Polizei setzte anschließend einen Hubschrauber ein, um die Unfallstelle abzusuchen. Von Jens Keblat


176 - 200 von 4700 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.