Horstmar - Archiv


Sa., 15.04.2017

Horstmar Vorbereitungen zum 30. Geburtstag laufen

Blicken optimistisch in die Zukunft des Kinder- und Jugendchores (v.l.): Pfarrdechant Johannes Büll, Tanja Wenking, Chorleiter Rafael Marihart, Silvia Brunner, Stefanie Brunstering und Anna Blaszczyk.

Horstmar - Seinen 30. Geburtstag kann der Kinder- und Jugendchor von St. Gertrudis in diesem Jahr feiern. Die Vorbereitungen dazu laufen. Gefeiert wird am 13. Mai (Samstag). Vormittags findet dann eine Chorprobe im Borchorster Hof statt. Um 17 Uhr wird eine feierliche Messe in der St.-Gertrudis-Kirche gefeiert, die der Kinderchor und ein Projektchor – bestehend aus ehemaligen Sängerinnen und Sängern – gestalten.


Sa., 15.04.2017

Horstmar Heller und freundlicher

Mit einem Sektempfang feierten die Verantwortlichen des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ die neu gestaltete Geschäftsstelle.

Horstmar - Erfolgreich wurde die Geschäftsstelle des Stadtmarketingvereins „HorstmarErleben“ umgestaltet. Sie gestalten sich nun freundlicher und heller. Davon konnten sich die Besucher während eines Sektempfangs überzeugen. Der Stadtmarketingverein hat auch seine Öffnungszeiten ausgeweitet.


Do., 13.04.2017

Horstmar Faires Frühstück mit Politik garniert

Horstmar - Mit Politik war das „Faire Frühstück“ im Holskenbänd garniert,


Mi., 12.04.2017

Horstmar Vielfältig und abwechslungsreich

Der zivile Vorstand der Gesellschaft Concordia Horstmar stellte sich mit den ausgeschiedenen Mitgliedern zum Erinnerungsbild auf. Von seinem Amt als Geschäftsführer verabschiedete sich Klaus Brunstering (2.v.r.) nach sechs Jahren.

Horstmar - Während der Generalversammlung der Gesellschaft Concordia hat Klaus Brunstering sein Amt als Geschäftsführer nach sechs Jahren an Berthold Fier abgegeben. Vorsitzender Martin Krechting dankte Brunstering für seinen Einsatz in der bewegten Zeit für die Schützen. Jürgen Kosakowski wurde zum Nachfolger vom Zweiten Vorsitzenden Christian Frenking gewählt. Von Anton Janßen


Di., 11.04.2017

Horstmar-Leer 110 Jahre sind das neue Ziel

Dem stellvertretenden Landrat, Bernhard Hemsing (2.v.r.), und Bürgermeister Robert Wenking (3.v.l.) ist der Besuch bei Anna Brune an ihrem Ehrentag eine schöne Verpflichtung. Sohn Bernhard Brune (2.v.l.) und drei der insgesamt 13 Urenkel der Jubilarin freuen sich mit dem Geburtagskind.  

Horstmar-Leer - Ihren 107. Geburtstag konnte am Dienstag Anna Brune aus der Alst feiern. Von Detlef Held


Di., 11.04.2017

Horstmar-Leer Platz für Kunst und Begegnungen

Künstler Andreas Laugesen lädt alle Interessierten zur Ausstellung in den „CUBUS“, der in seinem Garten in der Leerer Bauerschaft Ostendorf 2 steht, noch bis zum Ostermontag (17. April) ein.  

Horstmar-Leer - Nach der Premiere im vergangenen Jahr zu den Offenen Ateliers, erfährt der „CUBUS“ nun eine weitere spannende Ausstellung mit Werken Andreas Laugesens: 15 Radierungen zu Erich Frieds einzigem Roman „Ein Soldat und ein Mädchen“ sind der Öffentlichkeit zugänglich. Wer Interesse daran hat, kann bis Ostersonntag (16. April) jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 16 Uhr Ostendorf 2 in Leer vorbeischauen. Von Sabine Sitte


Mo., 10.04.2017

Horstmar Gemeinschaft lebt vom Einsatz

Das Vorstandsteam des Heimatvereins Horstmar will den Burgmannsstädter Heimatfreunden auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm bieten.

Horstmar - „Das umfangreiche Programm ist nur machbar, weil sich so viele Menschen für den Verein einsetzen“, erklärte Geschäftsführer Georg Becks, der während der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Horstmar allen Mitstreitern für ihren Einsatz dankte. Er forderte alle auf, sich weiterhin mit Anregungen einzubringen: „Wir wollen kein Schema F liefern, sondern die Wünsche der Mitglieder umsetzen.“ Von Regina Schmidt


So., 09.04.2017

Horstmar-Leer/Horstmar „Euer Einsatz hat sich gelohnt“

Stolz präsentieren die Sieger der Kegelstadtmeisterschaft ihre Pokale. Geehrt wurden die Gewinner vom stellvertretenden Bürgermeister, Ludger Hummert (r.).

Horstmar/Leer - Am Samstagabend stand die Siegerehrung der Kegelstadtmeisterschaft Horstmar und Leer mit Pokalübergabe in der Gaststätte Vissing in Leer auf dem Programm. Bei den Damenclubs waren die „Ladykracher“ mit 1611 Holz am erfolgreichsten. Auf dem ersten Platz bei den Herren fanden sich „Die Wackligen“ mit 1877 Holz wieder. Bester gemischter Club wurde „Hau Wech“ mit 1804 Holz. Von Rainer Nix


So., 09.04.2017

Horstmar-Leer Wechsel im Haus Loreto

Ein gut gelauntes Frauen-Quartett (v.l.): Schwester Elisabeth, Kommunitätsleiterin Elke Thoms, Einrichtungsleiterin Ruth Sander-Reinker und Provinzkoordinatorin Schwester Paula

Horstmar-Leer - Neue Leiterin des Hauses Loreto ist Ruth Sander-Reinker. Sie löst Elke Thomas ab, die Aufgaben der Kommunitätsleitung übernimmt. Diese Veränderungen waren erforderlich geworden, da die bisherige Kommunitätsleiterin Irmgard Willers in den Ruhestand trat. Von Franz Neugebauer


Fr., 07.04.2017

Horstmar Manfred Hemsing leitet die UWG

Mit der Unterstützung seiner Parteikollegen wird Vorsitzender Manfred Hemsing (3.v.r.) künftig die Geschicke der UWG Horstmar und Leer leiten.  

Horstmar - Manfred Hemsing heißt der neue Vorsitzende der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Horstmar und Leer. Ihn haben die Mitglieder während der Jahreshauptversammlung auf dem Hof Nienau in Haltern einstimmig zum Nachfolger des verstorbenen Heinrich Schwering gewählt.


 

Fr., 07.04.2017

Horstmar Neuer Demenzkursus beginnt am 25. April

Horstmar - m 25. April (Dienstag) startet ein neuer Demenzkursus im St.-Gertrudis-Haus (Altenwohnheim) am Bioschofsweg 6. Dieser wird von der Caritas-Sozialstation Horstmar und der Barmer/GEK ausgerichtet und ist für alle Teilnehmer kostenlos. Die Interessierten treffen sich an sieben Dienstagabenden von 19 bis 20.30 Uhr unter der Leitung von Martina Erwig-Kaul, Caritas-Pflegeberaterin und Krankenschwester.


Di., 04.04.2017

Horstmar-Leer Fit und lebenslustig

Bei strahlender Sonne freute sich Wilma Berning über die Glückwünsche zu ihrem 90. Geburtstag, überbracht von Pfarrdechant Johannes Büll (l.), Bürgermeister Robert Wenking (2.v.l.) und von der Familie (Norbert, Martina und Claudia Berning sowie Urenkel Felix, v.l.).  

Horstmar-Leer - Ihren 90. Geburtstag feierte am Dienstag Wilma Berning, die mit ihrem Sohn Norbert in einem Vier-Generationen-Haus wohnt und sich dort sehr wohl fühlt. Von Detlef Held


Di., 04.04.2017

Horstmar Mehr Mit- als Gegeneinander

Feierten gemeinsam einen Kreuzweise- Gottesdienst (v.l.): Corinna Höing (Lektorin) Pfarrer Ulf Schlien (Synodalassessor im evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken) Alexander Becker (Prädikant, Borghorst-Horstmar), Pfarrdechant Johannes Büll (St. Gertrudis Horstmar) Professor Dr. Michael Beintker, für die evangelische Kirche und Pfarrer Heinrich Wernsmann (St. Nikomedes Steinfurt) für die katholische Kirche.

Horstmar - „In Horstmar und speziell in der Tradition der Kreuzweise-Gottesdienste, die mittlerweile im fünften Jahr ökumenisch gefeiert werden, ist das Miteinander unkompliziert und freundschaftlich möglich“, deshalb soll gerade von hier ein Signal mit dem Gottesdienst „Healing of Memories“ für die Region ausgehen. Unter diesem Leitgedanken stand ein ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Von Franz Neugebauer


Di., 04.04.2017

Horstmar Kaleidoskop deutscher Hits

Stilecht: In verschiedenen Nena-Outfits mit Stirnband und Streifenhose  präsentierten sich die Sängerinnen bei Schlagern der legendären Ikone aus der Zeit der „Neuen Deutschen Welle“. Moderatorin Kerstin Borgmann versuchte sich sogar furchtlos daran, einem Dudelsack passable Töne zu entlocken.

Horstmar - Mit seinem Programm „Alles auf Deutsch“ präsentierte der Horstmarer Chor „S(w)inging Connection“ am Samstag und Sonntag Schlager, Hits, Ohrwürmer und Medleys. Da schwelgte das Publikum in musikalischen Erinnerungen an die Wirtschaftswunderzeit in den Fünfzigern, an die bewegten Sechziger und die poppigen siebziger Jahre. Von Rainer Nix


Mo., 03.04.2017

Horstmar Erfolgreiche Zusammenarbeit

Dem Gottesdienst in der Gertrudiskirche schloss sich die Jahreshauptversammlung des Kreuzweise-Fonds an. 

Horstmar - Der Kreuzweise-Fonds mit nunmehr 53 Mitgliedern hat Fahrt aufgenommen“, freuten sich Pfarrdechant Johannes Büll und Prädikant Alexander Becker während der Jahreshauptversammlung, die am Sonntag im Anschluss an den Kreuzweise-Gottesdienst in der Gertrudiskirche stattfand. Dabei wurde dem Vorstand ein dickes Lob für die erfolgreiche Arbeit ausgesprochen. Von Franz Neugebauer


So., 02.04.2017

Austausch des Arnoldinums mit Schule in Harlingen Schüler erkunden Geschichte

Ereignisreiche Tage verbrachten die Austauschschüler gemeinsam mit ihren Gastgebern im niederländischen Harlingen. 

Horstmar - 27 Schüler des Lernzentrums Horstmar des Gymnasiums Arnoldinum waren fünf Tage lang zu Gast bei ihren Austauschschülern an der niederländischen Partnerschule Simon Vestdijk College in Harlingen.


Sa., 01.04.2017

Horstmar-Leer Unkompliziertes und freundliches Miteinander

Horstmar - Zu einem besonderen Kreuzweise-Gottesdienst wird am Sonntag (2. April) um 18 Uhr in die Gertrudiskirche eingeladen. Dieser steht unter dem Thema „Healing of Memories“. Daran beteiligt sind Lektorin Corinna Höing, Pfarrer Heinrich Wernsmann aus Borghorst und Pfarrdechant Johannes Büll für die katholische sowie Prof. Dr. Von Franz Neugebauer


Do., 30.03.2017

Leer Mütter halten zusammen

Sie halten zusammen (v.l.): Christiane Telgmann, Vera Schild, Henne Wewers, Birgit Loos, Andrea Selker, Petra Meis, Martina Gerdes und Renate Tertelmann.

Horstmar-Leer - Seit 25 Jahren gibt es die „Krabbelgruppe“ in Leer. Dabei handelt es sich um Frauen, die sich als junge Mütter zusammengetan haben, um sich zu helfen und gemeinsam was zu unternehmen. Auch wenn der Nachwuchs inzwischen groß ist, treffen sich die Frauen immer noch. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.03.2017

Horstmar-Leer Persönliche Einladungen zeigen positive Wirkung

Vorstandsmitglied Hendrik Viefhues (l.) und Vorsitzender Frank Berning überreichten Antonius Große Kleimann (81 Jahre) und Mathilde Höing (97 Jahre) Geschenke.

Horatmar-leer - Unterhaltsame Stunden erlebten die Teilnehmer des Seniorennachmittags, zu dem der Schützenverein Leer-Haltern in den Saal der Gaststätte Selker eingeladen hatte. Zu den ältesten Teilnehmern gehörte Mathilde Höing mit 97 Jahren und Antonius Große Kleimann mit 81 Jahren. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.03.2017

Horstmar-Leer Bobby-Car-Meister gesucht

Zum siebten Mal lädt der Schützenverein Leer-Ostendorf zum Bobby-Car-Rennen an den Schöppinger Berg ein.

Horstmar-Leer - Zum siebten Mal lädt der Schützenverein Leer-Ostendorf zum Bobby-Car-Rennen am Schöppinger Berg ein. Dort liefern sich die Teilnehmer am 30. April und 1. Mai spannende Rennen. Höhepunkt der Veranstaltung wird die Profirennen am Sonntag (1. Mai) von 10 bis 13.30 Uhr sein. Von Franz Neugebauer


Mi., 29.03.2017

Horstmar-Leer Polizei warnt vor Giftködern

Die Frau, dessen Hund von den Giftködern gefressen hat, hat dieses Foto von den Präparaten gemacht . Diese fand sie an der Straße „Am Bach“. Auch die Polizei warnt vor den Fleischwurststücken.

Horstmar - Die Polizei warnt nach einem Vorfall in Leer vor Giftködern, die an der Straße


Di., 28.03.2017

Müllsammeln klappte Horstmar ein bisschen sauberer gemacht

Achtlos weggeworfenen Müll einsamm eln war Ziel der Aktion „Saubere Stadt“, zu der eine private Initiative aufgerufen hatten. 25 Horstmarer machten mit.

Horstmar - Bei einer von Norbert Gesing und Gaby Winter initiierten Müllsammelaktion machten 20 Erwachsene und fünf Kinder mit. Es machte allen viel Spaß. Von Anke Sundermeier


Di., 28.03.2017

DRK Ortsverband sieht sich gut aufgestellt DRK braucht mehr Unterstützer

Der Vorsitzende des DRK-Ortsverbandes Heinz Lölfing (2.v.r.) bewertet die Aktion „Sanitäter vor Ort“ als äußerst positiv. Weniger erfreulich ist das geringere Aufkommen an Blutspenden. Auch fehlen ehrenamtliche Mitstreiter.

Horstmar - „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir aktuell auf sicheren Füßen stehen und bereit sind für die Aufgaben, Menschen in Horstmar zu helfen. Dennoch braucht der Ortsverband mehr ehrenamtliche Helfer“, sagt der Vorsitzende Heinz Lölfing. Von Franz Neugebauer


Mo., 27.03.2017

Spaß steht im Vordergrund Ein fröhliches Schützenvolk

Zügig wie immer verliefen die Vorstandwahlen bei den Burgfrauen. Zudem konnten sechs neue Schützinnen aufgenommen werden.

Horstmar - Eine Jahreshauptversammlungen bei den Burgfrauen ist immer mit viel Spaß verbunden, auch am Freitagabend im Vereinsheim Terkuhlen, wo die 33 versammelten Frauenschützen einstimmig Mechthild Hinsenhofen zur Zweiten Vorsitzenden wählten. Von Anke Sundermeier


Mo., 27.03.2017

Unser Dorf soll sauber werden Erfreulicher Rückgang beim Müll

Nicht nur die Großen, vor allem Kinder und Jugendliche engagieren sich für eine saubere Umwelt. In Leer bereits zum 24. Mal. MdL Christina Schule Föcking (kl.Bild 2.v.l.) half bei der Essensausgabe für die aktiven Müllsammler.

Horstmar-Leer - „Unser Dorf soll sauber werden“, war Ziel der groß angelegten Müllaktion im Dorf und in den angrenzenden Bauerschaften. „Sie ist fast ein Selbstläufer, denn wir machen diese Sammelaktion bereits zum 24. Mal“, stellte Ludger Hummert, Vorsitzende der Leerer CDU und Organisator fest. Von Franz Neugebauer 


26 - 50 von 4700 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.