Horstmar - Archiv


So., 12.03.2017

Unfall auf der Kreisstraße 65 Kradfahrer schwer verletzt

Horstmar - Ein 46-Jähriger kam am Sonntagmittag mit seinem Motorrad von der Straße ab.


So., 12.03.2017

Kirchenchor Ss. Cosmas und Damian Leer Lang anhaltender Beifall für Franz Ahlers

Ehrungen gab es vom Vorsitzenden Johannes Feldkamp (l.) und Pfarrdechant Johannes Büll (r.) für (v.l.) Claus Potthoff, Margret Raus, Franz Ahlers, Norbert Bunnefeld und Gertrud Löbbering.

Horstmar-Leer - „Wenn Sie ,Atemlos‘ von Helene Fischer hören möchten, können Sie sich einen anderen suchen.“ Rafael D. Marihart machte in seiner Antrittsrede als neuer Leiter des Kirchenchores von Ss. Cosmas und Damian Leer gleich klar, dass seine Schwerpunkte nicht Schlager sind. Von Franz Neugebauer


Sa., 11.03.2017

Horstmar Fünf mal Gold für Familienbetrieb

Freudig nahm die Familie Puschmann (Mitte) ihre Preise und Urkunden entgegen.

Horstmar - Die Fleischerei Puschmann aus Horstmar hat die Preisrichter bei den Qualitätsprüfungen des Fleischerhandwerks durch den herausragenden Geschmack und die einwandfreie Herstellung ihrer Produkte aus eigener Herstellung überzeugt. Insgesamt kann das Unternehmen auf fünf Auszeichnungen in Gold vorweisen.


Fr., 10.03.2017

Laer Friedhof wird schrittweise saniert

Laer - Der Friedhof in Laer soll schrittweise saniert und umgestaltet werden. Von Sabine Niestert


Fr., 10.03.2017

Horstmar/Schöppingen Cargobull unterstützt Jugendliche

Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (v.l.) Schulleiter Hubertus Drude, stellvertretender Schulleiter Stefan Klümper, IHK-Referentin Melanie Vennemann, Personalreferentin Maike Lügering und Ausbildungsleiter Markus Deiters.  

Horstmar/Schöppingen - Die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen und die Schmitz Cargobull AG sind offizielle Kooperationspartner im Projekt „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen. Vertreter von Unternehmen und Schule unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Für die Sekundarschule ist es die erste Partnerschaft mit einem Unternehm en in der IHK-Initiative.


Fr., 10.03.2017

Horstmar „Ziel sind immer Ihre Daten“

Interessiert verfolgten die Horstmarer Landfrauen die Ausführungen der Referentin Ingrid Waltring von der Verbraucherzentrale Rheine.

Horstmar - Über die „Stolperfallen im Verbraucheralltag“ ging es während der Jahreshauptversammlung der Horstmarer Landfrauen in der Gaststätte Terkuhlen. Dort besuchte Ingrid Waltring von der Verbraucherzentrale Rheine die Runde. Die Expertin gab den Versammelten zahlreiche Tipps, wie sie sich schützen können. Von Silke Seil


Do., 09.03.2017

Horstmar Horstmarer Altstadt soll vom Verkehr entlastet werden

Horstmar - Der Vorschlag des Arbeitskreises zur Verbesserung der Verkehrssituation Von Sabine Niestert


Do., 09.03.2017

Horstmar „Bürger sind die Basis des Vereins“

Das aktuelle Vorstandsteam des Stadtmarketingvereins (v.l.): Patrice van Rees (Beisitzer), Klaus Völker (Kassierer), Bürgermeister Robert Wenking (Beisitzer), Winfried Mollenhauer (Beisitzer), Klaus Brunstering (Beisitzer), Margret Schulte (Beisitzerin), Dirk Preckel (1. Vorsitzender), Jörg Skibbe (Beisitzer), Hubertus Brunstering (Geschäftsführer), Sebastian Roters (Beisitzer), Werner Artmann (Schriftführer). Im Bild fehlen Ralf Arning (2. Vorsitzender) und Norbert Wiechers (Beisitzer).

Horstmar - Eine positive Bilanz zog der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ während seiner Mitgliederversammlung. Dabei zeigten sich Vorsitzender Dirk Preckel und Geschäftsführer Hubertus Brunstering zufrieden mit der Entwicklung in 2016. Mit einem Zuschuss von 30 000 Euro unterstützt die Stadt die Arbeit des Vereins in 2017. Von Regina Schmidt


Mi., 08.03.2017

Horstmar-Leer Hölscher erweitert Firma

Bürgermeister Robert Wenking (r.) ist froh, dass die Stadt Horstmar Betrieben wie dem vom Ehepaar Simone und Stefan Hölscher Gewerbegrundstücke in Leer und Horstmar anbieten kann.

Horstmar-Leer - Zur Erweiterung ihres Metallbaubetriebes haben die Eheleute Simone und Stefan Hölscher ein Grundstück mit 1600 Quadratmetern von der Stadt Horstmar in Leer erworben. „Der Rat der Stadt Horstmar hat der Veräußerung der Gewerbefläche zugestimmt.


Mi., 08.03.2017

Horstmar Die Welt in Horstmar wird zur Scheibe

Horstmar - Zur ersten Schallplatten- und CD-Börste lädt der Stadtmarketingverein „HortmarErleben“ am kommenden Sonntag (12. März) von 10 bis 17 Uhr in den Saal der ehemaligen Gaststätte „Zur alten Post“, Schöppinger Straße 16, ein.t. Der Eintritt beträgt einen Euro, Kinder bis zu zwölf Jahren und Mitglieder von „HorstmarErleben“ haben freien Einlass.


 

Mo., 06.03.2017

Horstmar In Horstmars Altstadt wird es eng

Horstmar - Weil in der Bahnhof- und in der Koppelstraße in diesem Jahr eine Kanalsanierungsmaßnahme und einige Bauarbeiten anstehen, hat Bürgermeister Robert Wenking ein Schreiben an die Horstmarer und Leerer herausgegeben, in dem er um Verständnis für die Vorhaben und die damit verbundenen Behinderungen bittet. Von Sabine Niestert


Mo., 06.03.2017

Horstmar Volle Fahrt voraus ins Camp

Horstmar - Unter dem Motto „Mit Action und Pfiff aufs Kreuzfahrtschiff“ bietet der Jugend- und Familiendienst (jfd) wieder eine erlebnisreiche Ferienfreizeit in Winningen an der Mosel an. In diesem Jahr starten die Moselcamper bereits am 14. August (Montag) und kehren wie gewohnt am Sonntag (20. August) zurück. Mitfahren können alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren.


Mo., 06.03.2017

Leer Mühlenfreunde besuchen drei kulturhistorische Denkmäler

Horstmar-Leer - Die nächste Tagesfahrt des Mühlen- und Heimatvereins Leer findet im Gegensatz zur Angabe auf der Homepage bereits 21. April (Samstag) statt. Die Abfahrt erfolgt um 8Uhr ab Parkplatz Kalvarienberg. Ziele sind kulturhistorische Denkmäler am Niederrhein. Von Anton Janßen


So., 05.03.2017

Leer Erbsensuppe mundet der Schützenfamilie

Gut schmeckte den Besuchern die Erbsensuppe, die die Vereinswirtin Anne Wegmann für die große Schützenfamilie zubereitet hatte.

Horstmar-leer - Gut mundete der großen Familie des Schützenvereins Leer-Dorf die Erbsensuppe, die Vereinswirtin Anne Wegmann, mit den Würstchen zubereitet hatte, die die Mitglieder am Rosenmontag in den Familien eingesammelt hatten. Von Franz Neugebauer


So., 05.03.2017

Horstmar Heimatverein Horstmar zu Gast in einer Weltstadt

Horstmar - Hamburg ist immer einen Besuch wert und bei der Fahrt des Heimatvereins Horstmar vom 9. bis 12. Juni (Freitag bis Montag) können die Teilnehmer neue Seiten der Hafenstadt entdecken. Nach dem Motto „Neugier genügt“ hat das Organisationsteam ein Programm zusammengestellt, das Bewährtes und Neues vereint.


Fr., 03.03.2017

Horstmar/Leer Programm für die ganze Familie

Stellten das Programm der Familienzentren in Horstmar und Leer vor (v.l.): Beate Surmund, Heike Westermann, Denise Roces Garcia, Nina Tumbrink und Melanie Möllers.  

Horstmar/Leer - Seit vier Jahren erscheint halbjährlich das Programmheft der Familienzentren in Horstmar und Leer mit zahlreichen Veranstaltungen für die ganze Familie. Die katholischen Einrichtungen, zusammengefasst unter dem Begriff „Triangel“ und die Evangelischen unter dem Namen „Kinderland“ stellen ihr gemeinsames Angebot für das erste Halbjahr 2017 vor. Von Rainer Nix


Do., 02.03.2017

Horstmar Premiere wird ein Erfolg für das Team

Bei der Premiere gab es für die Helfer des Repair-Cafés schon einiges zu tun. 

Horstmar - Gut angelaufen ist das Repair-Café, das sieben Männer im Sozialladen „KomMode“ jeden ersten Mittwoch im Monat von 17.30 bis 19.30 Uhr ehrenamtlich anbieten. Dorthin können alle Bürger ihre defekten Geräte zum Reparieren hinbringen. Erfolgreich verlief die Premiere. Von Regina Schmidt


Mi., 01.03.2017

Horstmar Fünfter Stoffwechsel lockt ins Kinderland

Horstmar - Das Kinderland Horstmar veranstaltet zum fünften Mal den „Stoffwechsel“.“ Nach der positiven Resonanz der Besucherinnen der letzten Jahre, war sofort klar, dass wir der Stoffwechsel eine feste Veranstaltung in Horstmar werden soll“, sagt Nina Tumbrink, Einrichtungsleitung des Kinderlandes. Dieser findet am 1. April (Samstag) von 14 bis 16.30 Uhr im Kinderland Horstmar statt.


Mi., 01.03.2017

Horstmar Von Herz zu Herz

Die Gruppe „Bublischki“  spielt am 12. März ab 17 Uhr in der Gertrudiskirche.

Horstmar - „Bublischki“ das inzwischen über Gronau hinaus bekannte Klezmerensemble, wird am 12. März (Sonntag) um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Gertrudis in Horstmar zu hören sein. Auf Einladung des örtlichen Konzertförderkreises werden die fünf Musiker, die bereits im Jahr 2012 in der Burgmannsstadt zu Gast waren, ihr neues Programm „Spirituelle Stationen“ präsentieren.


Mi., 01.03.2017

Horstmar Schnupperjahr gibt Orientierung

Barbara Wiegard, Leiterin des sozialen Dienstes im St.-Gertrudis-Haus (l.), und Jennifer Ries, stellvertretende Pflegedienstleiterin (r.), freuen sich über den Einsatz von Katharina Rickmann, Melissa Wiesmann und Thomas Zurstegge (v.l.) im Horstmarer Altenwohnheim.

Horstmar - Vier FSJ-ler leisten zurzeit im St.-Gertrudis-Haus in Horstmar ihren Dienst. Thomas Zurstegge und Kira Stanitzok sind im Bereich der Pflege tätig, Melissa Wiesmann und Katharina Rickmann in der Hauswirtschaft und in der Betreuung. Die Verantwortlichen hoffen, dass sie für 2018 neue Interessenten für ein Freiwilliges Soziales Jahr finden. Von Rainer Nix


Di., 28.02.2017

Horstmar Premiere für die Homann-Brüder

Mit Julian Thöne (3.v.l.) und David Schlees (2.v.l.) nahmen zwei Bekannte teil. Darius Homann (r.) und Cederic Homann (l.) ergänzten das Team.

Horstmar - Besucher der Astrid-Lindgren-Grunschule und des Lernzentrums Horstmar haben sich den Schulschachmeisterschaften des Schachverbandes Münsterland beteiligt. Trainiert werden sie von Carolin Schmitz vom Schachclub Steinfurt .


Di., 28.02.2017

Leer Narrenvolk fordert „Alst first“

Die jüngste Gruppe der Tanzgarden von St. Katharina begeisterte das Publikum mit ihrem Auftritt.

Horstmar-Leer - Ausgelassen feierten die Schützen in der Alst Karneval. Dabei gingen Büttenredner aus den eigenen Reihen in die Bütt. Das Multitalent des Vorsitzenden Stefan Arning lobten unter dem Beifall des Publikums Dieter Laumann und Martin Vieth. „Alst First“ tönte es anschließend durch den Saal bei Meis-Gratz. Von Franz Neugebauer


Mo., 27.02.2017

Horstmar Narren stürmen das Rathaus

Tolle Stimmung herrschte im großen Sitzungssaal des Rathauses, nachdem die Concorden, die Katharinen und die Burgfrauen diesen erobert hatten.  

Horstmar - Nach guter Tradition hat das närrische Volk am Rosenmontag das Horstmarer Rathaus gestürmt. Zunächst wehrte sich Bürgermeister Robert Wenking gegen die Machtübernahme der Concorden, Katharinen und Burgfrauen. Doch dann ließ er die Prinzen und ihr Gefolge gewähren. Von Anke Sundermeier


Mo., 27.02.2017

Horstmar Kinder an die Macht

Die „Burgkathrinchen“ beeindruckten ihr Publikum im Vereinshaus der Katharinen mit ihren Showtänzen.

hORSTMAR - Auch der Horstmarer Nachwuchs ließ es sich am Wochenende nicht nehmen, ausgelassen Karneval zu feiern. Dazu trafen sich die Mädchen und Jungen im Vereinshaus der Katharinen. Dorthin begab sich auch das Kinderprinzenpaar Noah Gerdes und Lucy Sommer, das mit seinem Gefolge ein tolles Programm erlebte. Von Rainer Nix


So., 26.02.2017

Karneval St. Katharinen Dampfer der guten Laune

Die Herren in den bunten Hemden sorgten für Stimmung beim Karnevalsfest der Katharinen-Schützen.

Horstmar - Leinen los! Auch die St. Katharinen-Schützen feierten Karneval was das Zeug hielt. Und verwandelten das Vereinsheim in ein Tollhaus. Von Anke Sundermeier


76 - 100 von 4700 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.