Horstmar
Wenking zieht positive Bilanz

Horstmar - Nicht nur die Legislaturperiode (2004 bis 2009), sondern ihre Ratszugehörigkeit endete am Donnerstagabend für neun Mandatsträger. Mit Conrad Bispinck (20 Jahre), Norbert Hüsing (15 Jahre), Horst Puschmann (zehn Jahre), Alfons Sandmann (fünf Jahre), Josef Schulze-Steinmann (zehn Jahre), Georg Töns (15 Jahre) und Bernhard Webers (am 2. Juni dieses Jahres nachgerückt)...

Freitag, 09.10.2009, 17:10 Uhr

Horstmar - Nicht nur die Legislaturperiode (2004 bis 2009), sondern ihre Ratszugehörigkeit endete am Donnerstagabend für neun Mandatsträger. Mit Conrad Bispinck (20 Jahre), Norbert Hüsing (15 Jahre), Horst Puschmann (zehn Jahre), Alfons Sandmann (fünf Jahre), Josef Schulze-Steinmann (zehn Jahre), Georg Töns (15 Jahre) und Bernhard Webers (am 2. Juni dieses Jahres nachgerückt) verliert die CDU-Fraktion gleich sieben bewährte Kräfte. Auf Klaus Schwering (15 Jahre) als Ratsherr muss demnächst die SPD und auf Ludger Nienau (15 Jahre) die UWG verzichten.

Bürgermeister Robert Wenking nutzte die letzte Ratssitzung, um allen ausscheidenden Ratsmitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement zugunsten des Allgemeinwohls zu danken. Dabei fand er für jeden Ratsherrn einige persönliche Worte und skizzierte kurz ihre kommunalpolitische Laufbahn sowie die thematischen Schwerpunkte.

Die Verabschiedung der Ratsmitglieder nutzte der Stadtchef zugleich, um Bilanz zu ziehen. Der Erhalt der finanziellen Leistungsfähigkeit der Kommune habe immer im Mittelpunkt aller Überlegungen des Rates und der Fachausschüsse gestanden. Um die Bürger möglichst wenig zu belasten, hätte die Stadt im Vergleich zu anderen Kommunen verhältnismäßig niedrige Steuersätze erhoben.

„Sie haben Rahmenbedingungen für unternehmerische Entwicklung vor Ort geschaffen“, nannte Wenking als Beispiel den „vorausschauenden“ Erwerb von Gewerbeflächen. Als ein Gemeinschaftsprojekt bezeichnete er den Bau der neuen Turnhalle in Leer, den Verkauf des städtisches Bauhofes, um einem mittelständischen Unternehmen die Expansion zu ermöglichen sowie die Entscheidung für den Bau eines neuen Gerätehauses. Dabei hätten sich die Verantwortlichen bewusst für einen gemeinsamen Standort von Feuerwehr und Bauhof ausgesprochen.

Als bedeutendste Entscheidung der vergangenen Legislaturperiode bezeichnete der Bürgermeister die Bildung des Schulverbundes mit Schöppingen und Steinfurt. Ohne diesen liefe der Hauptschulzweig heute aus und gäbe es den erfolgreichen Gymnasialzweig Horstmars nicht. Weil Familien in der Burgmannsstadt ein hoher Stellenwert beigemessen werde, habe der Rat auch stets in die Kindergärten investiert.

Auf den neuen Rat sah Wenking die Herausforderung „Bewältigung der Weltwirtschaftskrise und die daraus resultierenden Folgen für die Kommunalhaushalte“ zukommen. „Im Grunde ist die Ratsarbeit interessant und vielseitig“, zeigte sich der Bürgermeister überzeugt, dass trotz der finanziellen Misere auch auf kommunaler Ebene sehr viel bewegt werden kann.

Für seine 25-jährige Mitgliedschaft ehrte der Bürgermeister den Sozialdemokraten Helmut Gerdener, der nach der Kommunalwahl 1984 in den Stadtrat eingezogen war. Dem stellvertretenden Bürgermeister habe die Schulpolitik stets besonders am Herzen gelegen. Er leite schon seit vielen Jahren den Schulausschuss. Als langjähriger Vorsitzender des Fördervereins setzte sich der Genosse stets für Fördermaßnahmen und Finanzmittel für die Schüler ein. Zudem habe der stellvertretende Leiter der Technischen Schulen des Kreises Steinfurt jahrelang die SPD-Fraktion geführt.

„Ihr kommunalpolitisches Wirken ist geprägt durch ein hohes Maß an Sachverstand und an konstruktiver Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Ausschüsse, des Rates und der Stadtverwaltung“, betonte Wenking, der für die Kooperation auf „sehr sachlicher Basis“ dankte, und Gerdener eine „ausgleichende Art“ bescheinigte.

Als ältestes Ratsmitglied bedankte sich Conrad Bis­pinck für die gute Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister und der Verwaltung. „Es war eine Bereicherung“, bilanzierte der ausscheidende Christdemokrat.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/509489?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F699372%2F699375%2F
Nachrichten-Ticker