Treue und Hilfsbereitschaft
Schützen Leer Dorf ehren Jubilare / Heiner Selker bleibt Zweiter Vorsitzender

Horstmar-Leer -

Der Schützenverein Leer-Dorf, mit 333 Mitgliedern der größte im Dorf, hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Vorsitzender Markus Ahlers freute sich über den guten Besuch, es waren fast 100 Schützen gekommen. Sie verlebten eine harmonische Versammlung, in der Wahlen zum Vorstand und die Ehrung langjähriger Mitglieder zu den Höhepunkten gehörten.

Mittwoch, 11.04.2012, 09:04 Uhr

Für 50-jährige Treue erhielten Alois Wegmann, Franz Wenking, Franz Neugebauer, Franz Josef Füchter und Hans Spitzer eine Urkunde. 25 Jahre sind Günter Kreimer, Helmut Wissing, Josef Hüsing, Karl Heinz Gövert, Michael Niehues, Peter Gerdes, Ralf Vossenberg und Theo Kajüter im Verein. Markus Ahlers lobte die Hilfsbereitschaft der Mitglieder, sei es beim Entenrennen , bei den Vorbereitungen zum Schützenfest, der Renovierung der Vogelstange oder der mit den drei anderen Schützenvereinen des Dorfes organisierten Veranstaltung „4x4“ gewesen, die Schützen seien da, wenn sie gebraucht würden. „Wenn wir rufen, ist die Hütte voll“, lobte der Vorsitzende seine Mitstreiter. Kleine Scharmützel gibt es immer wieder mit den Ostendörfer Schützen, mit denen man sich ansonsten gut versteht. Wieder einmal hatten die Ostendörfer die Litfaßsäule der Dörfer, die immer vor dem Schützenfest aufgestellt wird, mitgehen lassen. Damit das nicht mehr passiert, schenkten die Dörfer jetzt dem Vereinsnachbarn eine eigene Säule. Kassierer Martin Zintl berichtete von einem zufriedenen Kassenbestand. Wahlen erfolgen bei den Dörfern grundsätzlich geheim. Wiedergewählt wurden dabei der Zweite Vorsitzende Heiner Selker, Kassierer Martin Zintl und der Fähnrich der Junggesellen Kevin Simon. Dirk Wenking kandidierte nach neun Jahren nicht mehr für den Posten des Hauptmannes, gewählt wurde Henning Wickenbrock. Dieter Frahling legte nach zwölf Jahren sein Amt als erster Leutnant der Verheiraten nieder, sein Nachfolger ist Frank Hölscher. Die Sebastiansfahne tragen in diesem Jahr Heinz Wegmann, Dieter Frahling und Jörg Anthe. Das Schützenfest wird vom 16. bis 19. Juni gefeiert Das Kinderschützenfest ist für den 7. Juli geplant. Auf das Dorffest vom 5. bis 7. Oktober, zusammen mit den Ostendörfer Schützen organisiert, darf man sich jetzt schon freuen. „ Leer Live 4x4“ ist am 3. November. Das interne Doppelkopfturnier findet am 25. November statt. Bernd Laukötter, der Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins, stellte sich den Schützen vor. Ralf Arning erläuterte die neuen Aufgaben der frisch gegründeten Vereinigung.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/699619?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F699341%2F703737%2F
Cueto haucht Preußen in Jena neues Leben ein
Fußball: 3. Liga: Cueto haucht Preußen in Jena neues Leben ein
Nachrichten-Ticker