Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg
Wahlmarathon flott absolviert

Laer/Horstmar -

Zahlreiche Wahlen hatten die Mitglieder der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg zu absolvieren. Dies wurden einigermaßen zügig absolviert.

Montag, 04.03.2013, 06:03 Uhr

Vorsitzender Egon Vowinkle (r.) ehrte mit seinen Vorstandskollegen und Oberst Norbert Bruns die Jubilare.
Vorsitzender Egon Vowinkle (r.) ehrte mit seinen Vorstandskollegen und Oberst Norbert Bruns die Jubilare. Foto: Foto: ib

„Wir haben heute viele Wahlen vor uns“, stellte Vorsitzender Egon Vowinkel mit einem Blick auf die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Niedern-Altenburg fest. Zwölf Posten seien neu zu besetzen. Diese eigentlich zeitaufwendige Prozedur nahm dann jedoch deutlich weniger Zeit in Anspruch, als gedacht. Fast alle Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt und von den 81 Besuchern im Lindenhof einstimmig wiedergewählt.

Da man allerdings auf der vorherigen Jahreshauptversammlung beschlossen hatte, die Besetzung der Fahnenoffiziere regelmäßig zu tauschen, musste ein Ersatz für den bisherigen ersten Fahnenoffizier Patrik Kleinschnieder gefunden werden. Sandra Reuber erklärte sich bereit und wurde unter dem Applaus der Schützen einstimmig gewählt. Auch im Amt des Kassierers musste ein Wechsel vorgenommen werden, da Alfons Efker seinen Posten aus zeitlichen Gründen niederlegen musste. Seine Nachfolge tritt Frank Eppenhoff an. Da er bisher Beisitzer war, musste auch dort eine neue Besetzung her. Mit Jochen Töns war diese schnell gefunden.

Gemeinsam mit Oberst Norbert Bruns konnte Vorsitzender Egon Vowinkel langjährige Mitglieder ehren. Für 25-jährige Treue erhielten Karl Schulze Isfort, Thomas Bettmer, Jörg Döking und Tono Schulze Isfort eine Anstecknadel. Bereits 40 Jahre sind Josef Ewering, Jürgen König, Werner Stanitzok, Norbert Jöne und Hubert Veltrup im Verein aktiv. Und Herrmann Brockmann, Albert Brünen und Dieter Kubsch wurden für nun mehr 50 Jahre Treue geehrt. Ob Sommer-oder Schützenfest, die Mitglieder freuen sich auf die nächsten Vereinsaktivitäten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1542882?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F1782123%2F1782133%2F
Michael Mittermeier: „Haltung ist wichtig“
Michael Mittermeier ist mit seinem Programm „Lucky Punch“ auf Tour.
Nachrichten-Ticker