Versammlung mit Jubilarehrung
Concorden bereit fürs Schützenfest

Horstmar -

Voll besetzt war der Saal der Ratsschänke bei der Festversammlung der Gesellschaft Concordia am Samstag zum Auftakt des Schützenfestes 2013, als der Zweite Vorsitzende Rüdiger Weidner die Schützenbrüder begrüßte. Sein besonderer Gruß galt König Wolfgang Hemsing, Kaiser Martin Krechting, Scheibenkönig Michael Börger und Prinz Denis Mollenhauer sowie der Stadtkapelle Horstmar, die unter Leitung von Peter Howad mit den Musikstücken die Schützenbrüder unterhielt.

Sonntag, 30.06.2013, 13:06 Uhr

Erster Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen: Scheibenkönig vor 50 Jahren war Helmut Stobinksi, Kaiser vor 25 Jahren Conrad Wüller, König vor 25 Jahren Heinz Schütte . Für 60 Jahre in der Gesellschaft wurden geehrt: Kurt Benna, Bernhard Niehoff sen., Franz Vieth und Josef Völker; für 50 Jahre Ernst Kaufmann und Hubert Schütte, für 40 Jahre Manfred Börger, Bernhard Kölking und Josef Twehues und für 25 Jahre Mitgliedschaft Thomas Küper und Martin Wernsmann .

Im Anschluss die Neuaufnahmen: 14 neue Junggesellen konnten aufgenommen werden; ihnen überreichte der Vorsitzende Martin Krechting die Vereinsnadel und die Festschrift vom letzten Jubiläum.

Abschließend gab es Termine für das plattdeutsche Theaterspiel; nach etlichen Überlegungen habe man sich für Termine im November im Vereinsheim der Bruderschaft St. Katharina entschieden, und zwar für die Wochenenden 2./3. und 9./10. November.

Zudem machte der Vorsitzende noch einmal deutlich, dass es in den letzten Wochen übermäßig viele Aktivitäten und Arbeitseinsätze gegeben habe, dabei habe sich bewährt, dass entsprechende Arbeitsgruppen gebildet worden seien. Und Thomas Krechting dankte er für die Stiftung zweier Fahnen. Schließlich wurden noch die weiteren Schützenfesttermine genannt und Einzelheiten angesprochen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1750780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F1782123%2F1820038%2F
Nachrichten-Ticker