Bürgermeister dankt Vereinen
Termine rechtzeitig melden

Horstmar -

Das tat Robert Wenking während der Sitzung des Ortskulturrings Horstmar-Stadt im Historischen Rathaus. Dabei wurden alle Vereine gebeten, ihre Termine möglichst früh dem Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ zu melden, um Überschneidungen zu vermeiden.

Freitag, 02.05.2014, 18:05 Uhr

Die Vertreter der Mitgliedsvereine des Ortskulturrings Horstmar-Stadt trafen sich jetzt, um einen Verteilungsvorschlag für die aus den Erträgen der Kreissparkasse ausgeschütteten Spendenmittel zu erarbeiten.

In seinem Bericht erläuterte Vorsitzender Anton Janßen die Bemühungen, einen eine dichte Folge von größeren Veranstaltungen, wie im November 2013, zu vermeiden. Deswegen soll der Veranstaltungskalender möglichst früh erscheinen. Zuständig für diesen ist der Geschäftsführer des Stadtmarketingvereins HorstmarErleben , Bernd Laukötter . Dieser appelliert an alle Vereine, ihre Termine rechtzeitig zu melden. Bürgermeister Wenking bedankte sich im Namen von Rat und Verwaltung bei den Vereinen für das auch in 2013 erbrachte Engagement und sicherte weiterhin eine entsprechende Unterstützung der Stadt über Sparkassen-Spendenmittel zu. Er sei stolz auf das große ehrenamtliche Engagement der Vereine für die Bevölkerung in Horstmar und Leer, was sich unter anderem vor kurzem gezeigt habe, als er um Unterstützung bei der zukünftigen Pflege des Mehrgenerationen-Parks gebeten habe.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2423400?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F2582869%2F2582871%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker