Senioren beenden Radfahrsaison
Radler fahren 668 Kilometer

Horstmar -

In dieser haben sie insgesamt 668 Kilometer zurückgelegt. Allerdings mussten

Dienstag, 14.10.2014, 18:10 Uhr

Gemütlich ging es beim Saisonabschluss der Fahrradtouren der Senioren der Fachschaft Leichtathletik des TuS Germania Horstmar zu.
Gemütlich ging es beim Saisonabschluss der Fahrradtouren der Senioren der Fachschaft Leichtathletik des TuS Germania Horstmar zu. Foto: aja

Zum Saison-Abschluss der Fahrradtouren der Senioren der Fachschaft Leichtathletik des TuS Germania Horstmar gab es eine kürzere Tour mit anschließendem gemütlichen Beisammensein in der Gaststätte „Zum Koppelfeld “. In geselliger Runde genoss die Gruppe nach ihrer Tour den Rückblick auf den Sommer.

Auch in diesem Jahr hatte Werner Haverkamp wieder ein interessantes Programm für das sportliche Radfahren durch die Münsterländer Parklandschaft zusammengestellt. Allerdings litten einige der Touren unter schlechter Witterung. Von den 22 angesetzten Fahrten mussten zwei deswegen ausfallen. „Das hat es in all den Jahren selten gegeben“, so Werner Haverkamp in seinem abschließenden Resümee. Trotzdem sei man auf insgesamt 668 gefahrene Kilometer gekommen mit der Tour zum Brauhaus Stephanus in Coesfeld als besonderem Highlight.

Gerne erinnerte sich die Runde aber auch an die Fahrten mit privatem Abschluss, einmal bei Dieter Ecken und einmal bei Heinrich Küper. Die Geselligkeit wurde auch in den Pausen gepflegt, die die Radler regelmäßig einlegten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2807136?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F2582869%2F4849399%2F
Nachrichten-Ticker