Laer/Horstmar
Vertreter entscheiden über Fusion

Laer/Horstmar -

Nach den Feierlichkeiten der vergangenen Tage, bei denen viele Mitglieder und Kunden auf das 125-jährige Bestehen der Volksbank Laer-Horstmar-Leer angestoßen hatten, trafen sich nunmehr die im April neu gewählten Mitgliedervertreter der Volksbank zur Vertreterversammlung, dem Beschlussorgan der Kreditgenossenschaft. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Burchard Graf von Westerholt begrüßte die Gäste und eröffnete die Versammlung im „Haus Veltrup“ in Laer.

Freitag, 01.07.2016, 19:07 Uhr

Zeigten sich mit der Entwicklung zufrieden (v.l.): Bankvorstand Ralf Hölscheidt, Aufsichtsrat Thomas Bettmer, stellvertretender. Aufsichtsratsvorsitzender Leo Oberberghaus,
Zeigten sich mit der Entwicklung zufrieden (v.l.): Bankvorstand Ralf Hölscheidt, Aufsichtsrat Thomas Bettmer, stellvertretender. Aufsichtsratsvorsitzender Leo Oberberghaus,

Eingestimmt durch einen filmischen Rückblick auf die vielen bewegenden Ereignisse und Momente des Jahres 2015 übernahm Bankvorstand Burkhard Kajüter den Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2015 und stellte den Jahresabschluss 2015 vor.

„Wir dürfen Ihnen auch im Rahmen der heutigen Veranstaltung wieder über ein ordentlich abgelaufenes Geschäftsjahr 2015 Bericht erstatten, mit dem wir durchaus zufrieden sein können“, startete er laut einer Presseverlautbarung des Geldinstitutes gleich positiv in seine Berichterstattung.

Die Bilanzsumme der Volksbank stieg zum 31. Dezember 2015 auf fast 177 Millionen Euro, während das Kundengesamtvolumen einen Zuwachs um 3,6 Prozent auf 363 Millionen Euro verzeichnete.

Das Kundenkreditgeschäft konnte um 3,7 Prozent ausgeweitet werden und erreichte mit 140 Millionen Euro das gesteckte Ziel.

Darüber hinaus konnten die Volksbank vor dem Hintergrund kundenseitig nachgefragter langer Zinsbindungen auch in zunehmendem Umfang Kredite an deren Verbundpartner vermitteln. Das Volumen dieser bilanzunwirksamen Kundenforderungen stieg um gut acht Prozent auf nunmehr 51,6 Millionen Euro.

Während sich die bilanzwirksamen Kundeneinlagen leicht auf 121 Millionen Euro erhöhten, konnte das Volumen der vermittelten Kundengelder bei den Verbundpartnern ebenfalls mit einem Zuwachs von knapp acht Prozent auf 44,5 Millionen Euro deutlich gesteigert werden.

„Die Volksbank Laer-Horstmar-Leer weist einen Jahresüberschuss nach Steuern von 407 127 Euro aus, der auch dem Bilanzgewinn entspricht. Dieses Ergebnis liegt annähernd auf dem Niveau des Vorjahres“, untermauerte Burkhard Kajüter seine Aussage mit den wirtschaftlichen Zahlen zum Geschäftsjahr 2015. Von diesem soliden Ergebnis werden auch die Mitglieder profitieren. Die Versammlung nahm den Vorschlag, wie in den Vorjahren eine Dividende von vier Prozent und ein Prozent Bonus auszuschütten, einstimmig an.

Den Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit gab Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Burchard Graf von Westerholt . Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Leo Oberberghaus verlas den Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung. Sowohl dem Vorstand als auch dem Aufsichtsrat wurden von der Versammlung einstimmig Entlastung erteilt.

Die Wahlen zum Aufsichtsrat verliefen ebenfalls ohne Gegenstimme und Enthaltung. Dr. Rolf Saatjohann und Heinrich Wenning, die turnusmäßig zur Wiederwahl standen, wurden in ihrem Amt bestätigt und nahmen die Aufgabe wieder an.

Bankvorstand Kajüter berichtete im Anschluss über die Aufnahme der Sondierungsgespräche mit der Volksbank Ochtrup und legte die Beweggründe für die geplante Fusion dar. „Gern möchten wir Sie auch unterjährig über den Fortgang der Sondierungsgespräche unterrichten. Die Entscheidung über die künftige Ausrichtung dieser Bank obliegt einzig und allein Ihnen als Vertreter unseres Hauses. Diese Entscheidung soll in der nächstjährigen Vertreterversammlung getroffen werden“, berichtete er weiter zum geplanten Vorgehen in dieser Sache.

Im Anschluss zur offiziellen Tageordnung stand Kriminalkommissar Andreas Ewering mit dem Thema „Einbruchschutz“ im Mittelpunkt. Viele interessante und wichtige Tipps gab er seinen Zuhörern mit auf den Weg.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4125392?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F4849370%2F4849377%2F
Nachrichten-Ticker