Horstmar
Vorbereitungen zum 30. Geburtstag laufen

Horstmar -

Seinen 30. Geburtstag kann der Kinder- und Jugendchor von St. Gertrudis in diesem Jahr feiern. Die Vorbereitungen dazu laufen. Gefeiert wird am 13. Mai (Samstag). Vormittags findet dann eine Chorprobe im Borchorster Hof statt. Um 17 Uhr wird eine feierliche Messe in der St.-Gertrudis-Kirche gefeiert, die der Kinderchor und ein Projektchor – bestehend aus ehemaligen Sängerinnen und Sängern – gestalten.

Samstag, 15.04.2017, 13:04 Uhr

Blicken optimistisch in die Zukunft des Kinder- und Jugendchores (v.l.): Pfarrdechant Johannes Büll, Tanja Wenking, Chorleiter Rafael Marihart, Silvia Brunner, Stefanie Brunstering und Anna Blaszczyk.
Blicken optimistisch in die Zukunft des Kinder- und Jugendchores (v.l.): Pfarrdechant Johannes Büll, Tanja Wenking, Chorleiter Rafael Marihart, Silvia Brunner, Stefanie Brunstering und Anna Blaszczyk.

Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Mädchen des Kinder- und Jugendchores   gemeinsam mit ihren Eltern im Borchorster Hof. Zuvor hatten die jungen Sängerinnen den Familiengottesdienst gestaltet. Nach der Begrüßung  richteten der neue Chorleiter Rafael Marihart und Pfarrdechant Johannes Büll   ein paar Worte an den Sängernachwuchs und dessen Eltern. Der Seelsorger bedankte sich für die zahlreichen Auftritte des Chores. Wie der Chorleiter erklärte, blickt er zuversichtlich in die Zukunft.

Die Wahlen ergaben Änderungen im Vorstand des Kinderchores. Tanja Wenking gab ihren Posten als Zweite Vorsitzende ab. Für ihre Jahrelange Arbeit im Vorstand bedankte sich der Chor mit einem Blumenstrauß. Stefanie Brunstering fungiert jetzt als Zweite Vorsitzende.

Schwerpunkt der Versammlung war natürlich das bevorstehende 30-jährige Bestehen, das am 13. Mai (Samstag) gefeiert werden soll. Vormittags findet dann eine Chorprobe im Borchorster Hof statt. Um 17 Uhr wird es eine feierliche Messe in der St.- GertrudisKirche, die der Kinderchor und ein Projektchor – bestehend aus ehemaligen Sängerinnen und Sängern – gestalten.

Zur Messe sind alle Gemeindemitglieder eingeladen, besonders die, die sich dem Chor verbunden fühlen. Danach wird gemütlich im Borchorster Hof gefeiert. Um die Vorbereitungen abschließen zu können, brauchen die Gastgeber weitere Anmeldungen.  Die Organisatoren bitten alle ehemaligen Mitstreiter um eine kurze Nachricht (unter Whattsapp, Facebook oder E-Mail) an Stefanie Brunstering unter Telefon 0 17 16 03 96 41 oder an, stefanie.brunstering@t-online.de.

Dem Kinderchor  gehören zur Zeit 14 Mädchen an. Nachwuchs ist immer willkommen. Die Proben finden  mntags, von 17 bis 18 Uhr im Pfarrzentrum Borchorster Hof statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4766288?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F4849366%2F4894339%2F
Nachrichten-Ticker