Horstmar
Neulinge nutzen die Einladung

Horstmar -

Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ wurde jetzt die Tennisanlage des TuS Germania Horstmar am Tilsiter Weg offiziell für die Sommersaison eröffnet. Erfreulicherweise konnte Vorsitzender Hans-Dieter Reuber dabei neben den Mitgliedern auch einige neue Gesichter begrüßen. Diese waren der Einladung zum kostenlosen Schnuppertraining gerne gefolgt und hatten dabei auch Gelegenheit, die Tennisabteilung des TuS Germania Horstmar etwas näher kennenzulernen.

Mittwoch, 26.04.2017, 06:04 Uhr

Die Fachschaft Tennis des TuS Germania Horstmar ist in die neue Saison gestartet.  
Die Fachschaft Tennis des TuS Germania Horstmar ist in die neue Saison gestartet.  

Parallel wurde mit dem Schleifchenturnier in „Open Air Saison 2017“ gestartet. Die Temperaturen waren zwar alles andere als sommerlich und der Wind ebenfalls ziemlich frisch, aber immerhin – und das war die Hauptsache – der Himmel hielt dicht. Somit wurden die Plätze auch ausgiebig genutzt. Dabei wurde hauptsächlich in ausgelosten Mixed-Doppel für jeweils 30 Minuten gespielt und gleich anschließend neu gelost.

Zur Stärkung und Erfrischung zwischendurch standen eine üppige Kaffee- und Kuchentafel sowie Kaltgetränke bereit. Später gab es noch Grillwurst im Brötchen. Beim abschließenden gemütlichen Beisammensein dankte Hans Dieter Reuber allen, die zum erfolgreichen Saisonstart beigetragen hatten, insbesondere Jennifer Ruck für die Organisation und Moderation sowie allen „Bäckern“ für ihre Kuchenspende.

Für die Mannschaft Herren 50 hatte der Vorsitzende dann noch eine kleine Überraschung parat: Stellvertretend überreichte er dem Mannschaftskapitän Leendert de Niet die Prämie für den Aufstieg in die Bezirksklasse. Ab dieser Woche beginnen die Mannschaftstrainings, denn der erste Spieltag ist bereits am 6. Mai (Samstag).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4789099?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F4849366%2F4894339%2F
Nachrichten-Ticker