Vogel fällt beim 62. Schuss
Andrea Staubach regiert die Burgfrauen in Horstmar

Andrea Staubach heißt die neue Königin des Frauenschützenvereins „Die Burgfrauen“. Sie kam eigens aus Unna nach Horstmar angereist. Unter dem großen Jubel der Schützenschwestern erkor sie sich ihren Ehemann Klaus zum König.

Dienstag, 13.06.2017, 14:06 Uhr

Vogel fällt beim 62. Schuss : Andrea Staubach regiert die Burgfrauen in Horstmar

Die neue Königin des Frauenschützenvereins „Die Burgfrauen“ kam eigens aus Unna nach Horstmar angereist. Mit dem 62. Schuss holte Andrea Staubach den hölzernen Vogel von der Stange der Bruderschaft St. Katharina und wurde zur Burgfrauenkönigin 2017 gekrönt. Unter dem großen Jubel der Schützenschwestern erkor sie sich ihren Ehemann Klaus zum König. Anne Menzel und Meggi Bröker wählte sie sich als Ehrendamen. Mit einer Party wurde im Vereinslokal Terkuhlen bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4925860?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F171%2F
Nachrichten-Ticker